DFFB-Auswahl nimmt Training auf

am

WM 2015 in Rom im Blick

Florian Krick vom FFC Hagen
Florian Krick vom FFC Hagen steht erstmals im Aufgebot der Nationalmannschaft. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

(ktr) Das Projekt „WM 2015“ ist angelaufen. In der Käthe-Kollwitz-Halle in Hagen traf sich nun der erweiterte Nationalkader zu einer ersten Trainingseinheit. Zum vorläufigen Aufgebot gehören bei den Herren neben den etablierten Kräften wie Europameister David Zentarra, Christopher Zentarra (beide FFC Hagen), Philipp Münzner, Sven Walter (beide TV Lipperode), Noah Wilke (Cronenberger BC) sowie Torben Nass, Marcel Scheffel und Philip Kühne (alle Flying Feet Haspe) auch die Newcomer Philipp Graefenstein (TV Lipperode), Max Duchene (Flying Feet Haspe) und Florian Krick (FFC Hagen). Bei den Damen kommen zu den EM-Teilnehmerinnen Sarah Walter (FFC Hagen), Tanja Schlette (TV Lipperode) und Giulia-Isabella Pinnau (Flying Feet Haspe) die Nachwuchstalente Franziska Oberlies und Lina-Marie Kurenbach (beide Flying Feet Haspe). Zudem kehrt Betül Günay (FFC Hagen) in den Nationalkader zurück.
An spielfreien Wochenenden trifft sich die DFFB-Auswahl nun regelmäßig zu Trainingseinheiten in Hagen. Neben dem Training in der Halle, wo in speziellen Trainingsgruppen vor allem an den individuellen Schwächen der Spielerinnen und Spieler gearbeitet werden soll, stehen dabei auch gemeinsame Laufeinheiten auf dem Programm. Bei schlechtem Wetter gibt es alternativ ein Zirkeltraining in der Halle oder Spinning-Einheiten.
Zudem werden mit Blick auf die Welttitelkämpfen, die voraussichtlich Ende September 2015 in der italienischen Hauptstadt Rom stattfinden (der genaue Termin ist noch offen), in den Doppel- und Mannschaftsdisziplinen verschiedene Zusammensetzungen und Konstellationen getestet. Geplant ist auch, dass die Nationalspieler im Vorfeld der WM verstärkt an den offenen internationalen Meisterschaften im europäischen Ausland teilnehmen, um sich mit den Spitzenspielern anderen Nationen zu messen.
Die nächsten Trainingseinheiten in Hagen sind für den 27. September, 11. Oktober, 25. Oktober, 22. November, 29. November, 13. Dezember und 20. Dezember jeweils von 9 bis 14 Uhr terminiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s