Vier Verletzte durch Austritt von Kohlenstoffmonoxid

Herdecke – Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Herdecke gegen 18:59 Uhr mit dem Stichwort „Person hinter Tür“ in den Weg zum Poethen gerufen. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte jedoch fest, dass es sich um einen Austritt von Kohlenstoffmonoxid handelte. Dabei wurden vier Personen verletzt; insgesamt waren acht Personen betroffen.

Einbrecher beim „Bruch“ eingepennt

Hagen – In der Nacht von Freitag auf Samstag stieg eine männliche Person durch ein Fenster in die Wohnung einer ihm flüchtig bekannten Frau ein, entwendete zunächst ihr Bargeld und nutze im Anschluss das Sofa des Wohnzimmers um sich ein wenig auszuruhen.

Ehrenamtliche DRK-Blutspendegruppe aus Witten ist Landessieger

Wittener „Blutspendebuffetkünstler“ verweisen Gruppen aus Lünen und Hamm knapp auf die Plätze beim DRK-Landeswettbewerb Witten – Im Rahmen des 62. DRK-Landeswettbewerbs wurde erstmals auch die Meisterschaft der ehrenamtlichen Blutspen-degruppen aus Westfalen-Lippe ausgetragen: Die acht ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus Witten setzten sich denkbar knapp gegen die starke „Konkurrenz“ aus Lünen und Hamm durch und darf…

Polizeibericht am Sonntag

+++    Dortmund: Gneisenaustraße Gescheiterter Wohnungseinbruch –  drei Tatverdächtige festgenommen +++ Hagen: Kurdischer Demonstrationsmarsch verlief friedlich +++ Dortmund: Heroldstraße Straßenraub – Dreister Räuber nutzte Hilfsbereitschaft eines Fahrradfahrers aus +++ Hagen: Exhibitionist im Bereich Loxbaum und Ischeland +++ Dortmund: Verkehrsunfall – vier verletzte Verkehrsteilnehmer – Rettungshubschrauber im Einsatz +++  Dortmund – Dorstfeld,: Vogelpothsweg Schüler von Unbekannten auf Spielplatz beraubt – Polizei sucht Zeugen +++ Dortmund: Brand eines…