Lieder am Lagerfeuer mit dem Kollektiv WortRock

Konzert/Ohrwurmsingen mit Profiband

KollektivWortrockface
© KollektivWortrock

Der DGB Hagen lädt gemeinsam mit dem „Kollektiv WortRock“ und dem AllerWeltHaus wieder zum Singen der schönsten Rock- und Popklassiker der letzten Jahrzehnte ein. Da die Texte auf eine Leinwand projiziert werden, ist weder ein Liederbuch noch ein gutes Gedächtnis notwendig, um kräftig mitsingen zu können. Lieder am Lagerfeuer mit dem Kollektiv WortRock weiterlesen

Kunsttreff im Osthaus Museum

Beim Kunsttreff begegnen sich kunst- und kulturinteressierte Erwachsene. Er findet regelmäßig einmal bis zweimal im Monat am Donnerstag im Kunstquartier statt. Nach einer Einführung steht das Gespräch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Mittelpunkt – zusammen werden die Bilder betrachtet und erforscht. Dazu sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur die Lust am Schauen und am gemeinsamen Gespräch. Am kommenden Donnerstag, 4. September 2014 beschäftigt sich der Kunsttreff mit dem Thema : Kunsttreff im Osthaus Museum weiterlesen

Vortrag „Hagen im Zweiten Weltkrieg. Eine Bilanz.“

Weltkrieg
Nach dem deutschen Angriff im Westen gegen Frankreich informieren am Redaktionsgebäude der parteiamtlichen Westfälischen Landeszeitung „Rote Erde“ ausgehängte Sondermeldungen die Hagener Bevölkerung. Willi Lehmacher, 11. Mai 1940. (Stadtarchiv Hagen).

„Hagen im Zweiten Weltkrieg. Eine Bilanz.“ So lautet der Titel eines Vortrages, den Dr. Ralf Blank vom Fachbereich Kultur der Stadt Hagen aus Anlass des Beginns des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren am Donnerstag, 4. September, um 18 Uhr im Auditorium des Kunstquartiers Hagen, Museumsplatz 1, hält. Vortrag „Hagen im Zweiten Weltkrieg. Eine Bilanz.“ weiterlesen

Polizeibericht am Montag

PolizeiberichtEinzeiler+++  Dortmund: Krad geklaut, Fahrrad geklaut und dann auf die Autobahn geradelt: Polizei nimmt 27-Jährigen fest – und trifft ihn kurze Zeit später schon wieder +++ MK: Beamte stellen Metalldiebe +++ MK: Dank Zeugen Täter gestellt +++ MK: Einbruch in Gaststätte +++ Hagen: Schlägerei mit blutender Kopfwunde +++ Dortmund: Dreister geht´s nicht – Schwerbehindertenausweis gefälscht – Bundespolizei ermittelt gegen norddeutschen „Schwarzfahrer“ +++ Schwelm: Baucontainer aufgebrochen +++ Schwelm:  Rollerfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle +++ Gevelsberg: Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus +++ Gevelsberg: Einbruch in Einfamilienhaus und Gartenlaube +++ Gevelsberg: Motorradfahrer stürzt im Kruiner Tunnel +++ Hattingen: Fahrzeug unter Drogen gefahren +++ Herdecke:  Einbrecher scheitern an gesicherten Terrassentüren +++ Herdecke: Einbruch in Doppelhaushälfte +++ Sprockhövel: Wohnmobil mit roter Farbe beschmiert +++ Hagen: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Frau im Linienbus +++ Hagen: Auto durchwühlt und Kennzeichen geklaut +++ Hagen: Handtaschenraub am Bahnhof +++ Hagen: Kind auf offener Straße geschlagen +++ Dortmund: „Ich habe dieses iPhone verloren – Bitte rufen Sie mich an“ – Bundespolizei stellt verlorenes Smartphone sicher – Nachricht auf dem Display gab Hinweis +++ Dortmund: Rasant gestartet, Kradfahrer schwer verletzt +++ Schwerte: mehrere Sachbeschädigungen – in der Nacht zu Samstag vier Sachbeschädigungen in Innenstadtnähe +++ Schwerte: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – Unfallbeteiligter stand unter Alkoholeinfluss +++  Polizeibericht am Montag weiterlesen

Christof Hoffmann ist neuer Schulleiter im Volmarsteiner Werner-Richard-Berufskolleg

HoffmannGruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Sporthalle des Werner-Richard-Berufskollegs wurde Oberstudienrat Christof Hoffmann in sein neues Amt des Schulleiters eingeführt. Der „Neue“ im Volmarsteiner Werner-Richard-Berufskolleg ist über 1,90m groß, bekennender Fußball-Fan (BVB) und im Grunde genommen ein „alter Hase“ im Schulgeschäft. 1998 begann Christof Hoffmann seine Schullaufbahn im … Christof Hoffmann ist neuer Schulleiter im Volmarsteiner Werner-Richard-Berufskolleg weiterlesen

Inklusive Kunst im Rathaus Wetter(Ruhr)

P1090751Wetter(Ruhr) – Farbenfrohe Grüße aus der Natur übermitteln die Bilder einer Hobbykünstlergruppe aus dem Frauenheim Wengern, die ab Donnerstag, 4. September, für vier Wochen im Rathaus an der Kaiserstraße 170 zu sehen sind. Ursula Auel, Marianne Bals, Lieselotte Lohre, Doris Pernau, Helga Schmidt, Edeltraut Tusch, Bettina von Wartenberg und Horst Jung zeigen eine Auswahl ihrer Bilder, die … Inklusive Kunst im Rathaus Wetter(Ruhr) weiterlesen

„Mut tut gut“ im Kinderschutzbund

Mehrgenerationenhaus150Noch Plätze für Grundschüler frei  

Hagen – Eltern wünschen sich für ihre Kinder, dass sie mit einer guten Portion Selbstbewusstsein, Mut und Stärke das Leben bewältigen. Kinder sollen gerade auch in Konfliktsituationen Stärke zeigen. Doch wie können sie das tun? Schnell eskalieren Situationen und …  „Mut tut gut“ im Kinderschutzbund weiterlesen

Lokführerstreik noch an diesem Montag

Von 18 bis 21 Uhr wollen die in der GDL organisierten Lokführer an diesem Montag Abend streiken. Damit würde man Rücksicht auf die vielen Wochenend-Reisenden und den verstärkten Personenverkehr an Montagen nehmen. Zudem soll sich der Streik vorwiegend auf den Güterverkehr beziehen. Die ca. 37.000 Lokführer in der GDL fordern mindestens fünf Prozent mehr Lohn und eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit. Die Bahn will in den kommenden Tagen ein neues Angebot unterbreiten.