Rauschgiftfahnder unterwegs

Durchsuchungen in Menden und Iserlohn

Menden/Iserlohn – Kaum ist ein 68-jähriger Iserlohner  in Untersuchungshaft, da werden am gestrigen Tag gleich zwei Durchsuchungen in Menden und Iserlohn erneut wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln notwendig.
In den Vormittagsstunden erschienen die Rauschgiftfahnder aus
Iserlohn an der Fröndenberger Straße in Menden und konfrontierten
einen 23 Jährigen mit dem Tatvorwurf, er würde mit Marihuana handeln.
Der Tatverdächtige, der seinen Wohnsitz unlängst von Hemer nach
Menden verlegt hat, zeigte sich von der Polizeiaktion wenig
begeistert. Er musste sich der Vollstreckung des vorliegenden
Durchsuchungsbeschlusses dennoch  beugen. Vor Ort konkretisierte sich
der Verdacht des Handeltreibens. In einem Rucksack wurden 44
säuberlich abgepackte Verkaufseinheiten (siehe Bild) Marihuana
gefunden, weiteres Verpackungsmaterial und  die obligatorische
Feinwaage wurden ebenfalls sichergestellt.

In den Nachmittagsstunden war es eine Wohnung im Stadtteil
Gerlingsen. Mit Unterstützungskräften der Wuppertaler
Bereitschaftspolizei sollte auch dort ein Durchsuchungsbeschluss
vollstreckt werden. Hier reagierte der Wohnungsinhaber auf das
polizeiliche Erscheinen unmittelbar und warf einen Beutel aus dem
Fenster. Die Wohnungstür wurde gewaltsam geöffnet, der 30 Jährige
vorläufig festgenommen. An der Dachrinne des Nachbarhauses hing die
weggeworfene Plastiktüte in ihr fanden sich neben rund 500,-Euro auch
100 Gramm Marihuana. Weiteres Marihuana lag unterhalb der Dachrinne
auf dem Erdboden. Insgesamt wurden bei der Aktion, bei der auch ein
Drogenspürhund eingesetzt war, über 150 Gramm Marihuana, diverse
Utensilien und rund 1400,-EUREuro sichergestellt. Der 30 Jährige wird
heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s