Bahnhofsmission nach Umbau wieder geöffnet

20140804_BahnhofsmissionHagen –  Nach einmonatiger Umbauzeit hat die Bahnhofsmission Hagen seit heute (4. August) wieder geöffnet! Nachdem in einem ersten Schritt der Wartebereich modernisiert wurde, wurde in den letzten Wochen der Küchen- und Arbeitsbereich für die ehrenamtlichen Mitarbeitenden erweitert und neugestaltet. Während dieser Zeit hat das Team der Bahnhofsmission um Einrichtungsleiterin Ilona Ladwig-Henning aber …

… die Reisehilfen wie gewohnt angeboten. So wurde die Reisebegleitung „Kids on tour“ gerade auch mit Blick auf die Sommerferien rege in Anspruch genommen. „Zudem haben wir unsere originäre Aufgabe, Reisenden beim Ein- und Aussteigen zu helfen und Kinder bei der Reise zu begleiten, sicher gestellt“, sagt Ilona Ladwig-Henning, die im Rahmen der Wiedereröffnung die Möglichkeit nutze, sich bei allen ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz zu bedanken, „ohne Ehrenamt könnten wir die Hilfen der Bahnhofsmission nicht anbieten.“ So war die Bahnhofsmission am ersten Öffnungstag auch gleich wieder stark frequentiert, „direkt heute früh haben wir zwei Afrikanerinnen geholfen, die Mühe hatten, den richtigen Zug zu finden.“ Die Bahnhofsmission, die telefonisch unter 02331/ 23340 zu erreichen ist, ist werktags von 8 bis 19 Uhr, samstags von 8 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Gerne steht Ilona Ladwig-Henning interessierten Vereinen und Verbänden zur Verfügung, um über die Arbeit der Bahnhofsmission zu berichten.

Bildzeile:

Ilona Ladwig-Henning und ihre ehrenamtlichen Mitarbeitenden standen gleich am ersten Öffnungstag nach dem Umbau zahlreiche Gästen und Hilfesuchenden mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s