Hagen : Polizei sucht Pärchen nach Trickdiebstahl – Öffentlichkeitsfahndung

Hagen – Bereits am 26.06.2014, gegen 15.00 Uhr, hat ein „Gaunerpärchen“
den Betreiber eines Lotto-Toto-Geschäfts in der Schwerter Straße um
1710 Euro Bargeld erleichtert. Zunächst betrat der männliche Täter
das Geschäft und … Hagen : Polizei sucht Pärchen nach Trickdiebstahl – Öffentlichkeitsfahndung weiterlesen

 Hagen: Trunkenheitsfahrt mit vier platten Reifen

Hagen –  Ein Zeuge meldete am Dienstagvormittag in Hohenlimburg einen
Geländewagen, der mit vier platten Reifen im Bereich der Iserlohner
Straße auf einem öffentlichen Parkplatz gefahren wurde. Nicht
sonderlich überrascht waren die eingesetzten Polizisten bei ihrem
Eintreffen, dass der Fahrer, der nun nicht mehr im Wagen saß,
augenscheinlich …  Hagen: Trunkenheitsfahrt mit vier platten Reifen weiterlesen

Aktionswoche zum Rundfunkbeitrag VERBRAUCHERZENTRALE rät :

Anmeldestatus und Befreiungsmöglichkeiten beim Rundfunkbeitrag prüfen 

Seit gut einem Jahr hat sich bei der Berechnung des Rundfunkbeitrages einiges geändert. Die Verbraucherzentrale Hagen rät den Bürgern hier noch einmal … Aktionswoche zum Rundfunkbeitrag VERBRAUCHERZENTRALE rät : weiterlesen

Polizeibericht am Mittwoch

PolizeiberichtEinzeiler+++     Dortmund: Erneut klicken Handschellen bei einem mutmaßlichen
Fahrraddieb +++ Witten: Mittels „Bekanntentrick“ in Wohnung gelangt –
Schmuckkästchen entwendet – Polizei sucht Zeugen +++ Hagen: Polizei sucht Pärchen nach Trickdiebstahl +++ Hagen: Hausfassade wurde beschädigt +++ Hagen: Beifahrer flüchtet bei Verkehrkontrolle +++ Hagen: 20 Tabakdosen entwendet +++ Hagen: Situation falsch eingeschätzt +++ Hagen: Brand in Büro-Gebäude löschte sich von allein +++ Dortmund:   Dachstuhlbrand in der Hagener Straße – drei Leichtverletzte +++ 
Herdecke: Diebstahl an Pkw +++ Hattingen:  Einbruch in leerstehendes Firmen- und Wohngebäude +++ Gevelsberg: Diebstahl aus Pkw +++ Gevelsberg: Sachbeschädigung an Pkw +++ Gevelsberg: Einbruch auf Sportplatz +++ Ennepetal:  Pkw kollidiert mit Anhänger +++ Schwelm: Silberner Opel Vectra beschädigt +++  Ennepetal: Brandmeldealarm und angeblicher Zimmerbrand: Einsatz in der Nacht bei der Ewald Dörken AG +++ 
Ennepetal: Reh in Notlage +++  Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Vorlesespaß mit „Bei Fremden sag ich immer nein“

Vorlesespaß mit „Bei Fremden sag ich immer nein“Hagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die manchmal auch nicht so genau wissen, wie sie sich verhalten sollen, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in die Kinderbücherei auf der Springe. Am Donnerstag, 7. August, liest um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern die nachdenkliche Bilderbuchgeschichte „Bei Fremden sag ich immer nein!“: Kinder dürfen niemals mit Fremden mitgehen, aber das müssen sie erst lernen! Mit einer wirklichkeitsnahen Geschichte und farbigen Illustrationen erklärt das Bilderbuch ein leider immer wieder aktuelles Thema. So wird Kindern eindrucksvoll vermittelt, wie sie im Ernstfall „Nein“ sagen können. Ein Buch zu dem wichtigen Thema „Gewalt gegen Kinder“! Die Geschichte dauert circa 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden. Im Anschluss an den Vorlesespaß haben alle Mädchen und Jungen noch Gelegenheit, ein Bild zu der Geschichte zu malen. Das wird dann in der Leseecke aufgehängt.

Klimaschutz für Zukunfts-Helden: Die neue Ausgabe des Malbüchleins ist da

Hagen – Um die Themen Erderwärmung und Klimawandel, um Schadstoffe, Müll und Abgase geht es unter anderem in dem neuen Umwelt-Malbüchlein für Kinder. Pädagogen wissen es schon längst, Eltern erleben es jeden Tag: Kinder erlernen spielerisch. Das Malbüchlein hält sich eng an lebens- und alltagsnahe Situationen, damit die Kinder es … Klimaschutz für Zukunfts-Helden: Die neue Ausgabe des Malbüchleins ist da weiterlesen

VHS: Jugendstil und mehr in Oberhagen

2014-07-29 Jugendstil Tuchmacher MRM © Dieter FaßdorfHagen – Die Volkshochschule und der Hagener Heimatbund greifen in diesem Jahr wieder ihre gemeinsame Reihe „Stadtspaziergänge – Baukunst um 1890/1930″ auf. Im Rahmen des Urlaubskorbs lädt die Volkshochschule Hagen daher für Donnerstag, 7. August, von 18 bis 19.30 Uhr, zu einer Jugendstil-Tour durch den hinsichtlich der Architektur normalerweise eher vernachlässigten Stadtteil Oberhagen ein, die von der Gästeführer und Heimatbundvorstand Michael Eckhoff geleitet wird. Treffpunkt ist vor der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10. Die Tour führt bis zur Hallenschule an der Franzstraße. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro und wird vor Ort bar kassiert. Das Serviceteam der VHS bittet um rechtzeitige Anmeldung unter der Kurs-Nr. 1051 (Telefon 02331/207-3622).

Geschichtenzeit in der Kinderbücherei

Das Mumiengeheimnis 4.8.Hagen Am Montag, 4. August, liest um 16.30 Uhr eine Vorlesepatin Frau Veller eine spannende, und knifflig zu lösenden Detektivgeschichte in der Kinderbücherei auf der Springe vor: Lasse und Maja stehen vor einem wirklich gruseligen Fall. Der Nachtwächter des Museums in Valleby steht unter Schock: die 3000 Jahre alte Mumie ist ihm in den Gängen begegnet, scheinbar lebendig! In der gleichen Nacht wurde allerdings auch das wertvollste Gemälde des Museums gestohlen. Lasse und Maja müssen einen sehr ungewöhnlichen Fall lösen…

Eingeladen sind vor allem Grundschüler, die Lust haben, die Augen zu schließen und in der Phantasie auch mal spannende und gefährliche Aufträge übernehmen möchte. Die Geschichtenzeit dauert ungefähr 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Finissage der Ausstellung „Weltenbrand – Hagen 1914“

24 fHagen – Das Osthaus Museum Hagen lädt am Samstag, 9. August, um 17 Uhr zur Finissage ins Auditorium des Kunstquartiers ein. Zum Abschluss der Ausstellung „Weltenbrand – Hagen 1914“ diskutieren Professor Dr. Gerd Krumeich von der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf und Professor Dr. Jörn Leonhard von der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg über den Beginn, die Entwicklung und die Folgen des Ersten Weltkriegs. Die beiden Historiker öffnen dabei einen neuen Blick auf … Finissage der Ausstellung „Weltenbrand – Hagen 1914“ weiterlesen

Kinder-Ferienveranstaltung: „Mit Saus und Braus auf Sternwartenrallye“ & Wieder jeden Sonntag Sonnenbeobachtung

Hagen -Mitkommen auf eine spannende Astronomie-Rallye durch die Sternwarte und dabei knifflige und interessante Fragen und Aufgaben lösen. Die Maskottchen der Sternwarte, Saus und Braus, sind auch dabei. Alle Teilnehmer nehmen an einer grossen Verlosung am Jahresende teil und … Kinder-Ferienveranstaltung: „Mit Saus und Braus auf Sternwartenrallye“ & Wieder jeden Sonntag Sonnenbeobachtung weiterlesen

Lesemonster-AG geht weiter

 Hagen – Nach dreiwöchiger Schließung ist seit Montag die Stadtteilbücherei in Haspe wieder geöffnet. Damit geht es auch weiter mit der Lesemonster-AG. Zur Erinnerung: Kinder von sieben bis zwölf Jahren können sich auch jetzt noch dazu anmelden, erhalten dann einen Lesepass, in den sie die gelesenen Bücher aus der Hasper Bücherei eintragen. Bei der Abgabe bekommen sie einen Stempel zur Bestätigung, bei mindestens drei Stempeln im Pass erhalten sie ein Teilnahmezertifikat, außerdem nehmen sie an einer Preisverlosung teil. Die Aktion läuft noch bis zum 29. August, die Abschlussveranstaltung mit Übergabe der Zertifikate, Verlosung und jeder Menge Spiel und Spaß findet Samstag, den 6. September, 11 Uhr statt.

Muschelsalat 2014 – Mariama feat. Moh! Kouyaté

MUSA_30.07.2014 Mariama_Presse

MUSA_30.07.2014 Moh_Presse

Hagen – Einen intensiven musikalischen Dialog führen die ausdrucksstarke Kölner Singer-Songwriterin Mariama und der virtuose Pariser Gitarrist Moh! Kouyaté im Rahmen des Festivals „Funkhaus Europa: Odyssee beim Hagener Muschelsalat“ an diesem Mittwoch, 30. Juli, in der Konzertmuschel im … Muschelsalat 2014 – Mariama feat. Moh! Kouyaté weiterlesen

Hochwasserlage im Münsterland: Feuerwehren aus allen Teilen des Landes NRW unterstützen in Münster und im Kreis Steinfurt

Einsatzfahrzeuge des Bundes sind uralt


Die Starkregenfälle am Montag Abend haben zu vermutlich ca. 8000 Einsatzstellen im Münsterland geführt. Besonders betroffen sind die Stadt Münster und der Kreis Steinfurt. Hochwasserlage im Münsterland: Feuerwehren aus allen Teilen des Landes NRW unterstützen in Münster und im Kreis Steinfurt weiterlesen