Wanderung um die Wallburg „Sieben Gräben“ und Schloss Hohenlimburg

Hagen – In Zusammenarbeit mit Schloss Hohenlimburg gGmbH bietet die Volkshochschule Hagen für Sonntag, 3. August, von 16 bis 18.30 Uhr eine Wanderung um die Wallburg „Sieben Gräben“ und Schloss Hohenlimburg an, die der Gästeführer Rainer Scholz leiten wird. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Schlossgelände Hohenlimburg. Die Tour eignet sich für …

… Jung und Alt, die Teilnehmer sollten aber „gut zu Fuß“ sein; empfehlenswert sind wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Die Teilnahmegebühr beträgt 9,50 Euro. Das Serviceteam der VHS bittet um rechtzeitige Anmeldung unter der Kursnummer 1066 (Telefon 02331/207-3622). Eine Anmeldung nimmt auch das Schlossbüro unter Telefon 02334/2771 oder per Mail an buero@schloss-hohenlimburg.de gerne entgegen. Der sommerliche Waldspaziergang führt circa 400 Meter vom Ausgangspunkt zur etwas versteckt liegenden Wallanlage „Sieben Gräben“. Nach näherer Betrachtung geht es auf lockerem Waldweg zurück zur Hohenlimburg. Vom Weinberg durch den barocken Höhengarten gelangen die Teilnehmer, vorbei am Nassauerschlösschen, in das Schloss. Krönender Abschluss der Besichtigung ist der weite Blick vom Wehrgang ins Lennetal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s