Kaufmännische Zertifikatslehrgänge an der Volkshochschule Hagen

Zertifikatsübergabe 7ba_2400 © Dieter FaßdorfHagen – Wer grundlegende Buchführungskenntnisse und damit den ersten Meilenstein zu dem Zertifikat „Geprüfte Fachkraft Bilanzbuchführung“ erlangen möchte, kann an dem VHS-Kurs mit der Nummer 4122 teilnehmen. Der Kurs findet ab Samstag, 20. September, an insgesamt neun Samstagen jeweils von 9 bis 13.45 Uhr statt. Sofort mit zwei von den drei notwendigen Prüfungen für das Zertifikat können Interessierte …

… den Kombinationskurs mit der Nummer 4132 abschließen, der ebenfalls ab Samstag, 20. September, beginnt und insgesamt 16 Termine umfasst. Das Seminar führt Interessierte sowohl strukturiert in die „Doppelte“ Buchführung ohne und mit PC ein. Zunächst lernen die Teilnehmer die „Einfache“ Buchführung nach § 4 Abs. 3 EStG für Angehörige „Freier Berufe“, Unternehmensgründer und Kleingewerbetreibende kennen. Als Ergänzung und Aufbau werden im zweiten Kursteil die Finanzbuchführung am PC sowie weiterführende Inhalte in der Buchführung vermittelt. Nach der Einführung in die Software Lexware Buchhalter, einem Finanzbuchhaltungsprogramm für Klein- und Mittelbetriebe, können die Teilnehmer vorhandene Belege buchen und Auswertungen erstellen: Angefangen von der Bilanz über die Gewinn- und Verlustrechnung bis zu selbst erstellten Betriebsübersichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s