A40: Sanierung auf der A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West

Dortmund/Bochum (straßen.nrw) –  Nachdem am vergangenen Wochenende und in der Nacht von Montag auf Dienstag alle vorbereitenden Arbeiten für den Einbau „lärmmindernden Straßenbelags“ (OPA) abgeschlossen wurden, wird die A40 in Fahrtrichtung Essen am Donnerstag (24.7.) um 21 Uhr ab dem Autobahnkreuz Dortmund-West (A40/A45) für den Einbau des Straßenbelags gesperrt. Auch die Anschlussstelle Dortmund-Kley, …

Einführung in die Digitalfotografie und die digitale Bildbearbeitung

Hagen – Mit dem Semesterstart bietet die VHS Hagen auch wieder Einführungskurse in die Digitalfotografie und digitale Bildbearbeitung an. Am Mittwoch, 15. September, von 17.30 bis 20.45 Uhr, findet in der VHS Hohenlimburg, Langenkampstraße 14, der Kurs mit der Nummer 5001 statt, in dem …

Polizeibericht am Dienstag

+++ Ennepetal: Fünf Einsätze am Dienstag +++ Hagen: Raser in Hohenlimburg – Zeugen gesucht +++ Hagen: Unfall mit unterschiedlichen Schilderungen +++ Hagen: Diebstahl auf Baustelle +++ Hagen: Schreck am Nachmittag +++ Wetter: Ast drohte auf Fahrbahn zu fallen +++ Dortmund:  Auffahrunfall in Brambauer – Dortmunderin schwer verletzt +++ Ennepetal: Hochwertiger Pkw entwendet +++  Ennepetal: Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten +++ Ennepetal: Einbruch in Firma +++ Ennepetal: Brandmeldealarm in…

Mobilitätstraining bei der Lebenshilfe Ennepe-Ruhr/Hagen

An drei Veranstaltungstagen wurde durch die Verkehrssicherheitsberater der Polizei ein Fahrradtraining mit Bewohnern des Christian-Ehlert-Hauses in Schwelm durchgeführt. Zunächst wurde von den Bewohnern an einem Fahrrad der Polizei erarbeitet, welche Teile zu einem verkehrssicheren Fahrrad gehören.

Räuber nach kurzer Flucht festgenommen

Zunächst verlief sein Überfall erfolglos und er musste ohne Beute fliehen, wenig später klickten auch noch die Handschellen, so hatte sich das der 54-jährige Täter nicht vorgestellt. Am Montagnachmittag versetzte der mit Sturmhaube maskierte und mit einem Revolver bewaffnete Mann Mitarbeiter und Kunden eines Discounters in der Zollstraße in Angst und Schrecken.

Schlägerei mit einem dutzend Beteiligten

Hagen – Ein großes Durcheinander zeigte sich am späten Montagabend gegen 22.30 Uhr den alarmierten Polizeibeamten, die mit sechs Streifenwagen zu einer größeren Schlägerei nach Haspe ausrückten.

Ennepetal: Geocacher auf der Suche nach Feuerwehrwissen

Ennepetal –  Am Samstag den 19.7.2014 hatte die Feuerwehr Ennepetal eine Gruppe Geocacher zu Besuch. Initiiert wurde diese Veranstaltung von dem ehemaligen Kollegen Rudolf Gerhards. Er wollte seinen Hobbykollegen die Feuerwehr und vor allem, den privaten Brandschutz  …

Kulturgeschichtlicher Gang über den Buschey-Friedhof

  Hagen – Zu einem kulturgeschichtlichen Gang über den Buschey-Friedhof im Rahmen des Urlaubskorbs lädt die Volkshochschule Hagen für Donnerstag, 31. Juli, von 11 bis 12.30 Uhr ein, der von Dr. Elisabeth May geleitet wird. Der Treffpunkt ist am …

Werkstattmitarbeiter verkaufen Kunst

Volmarstein – Rund 190 Menschen mit Behinderung finden in der Werkstatt der Evangelischen Stiftung Volmarstein einen Arbeitsplatz. Zum Angebot der Werkstatt gehört unter anderem der Bereich „Eigenproduktion“, in der sich Mitarbeitende auch künstlerisch betätigen können. Einige der hier entstandenen Arbeiten wurden …

Stadtteilbücherei Hohenlimburg macht Ferien

  Hagen – Vom 28. Juli bis zum 15. August bleibt die Stadtteilbücherei Hohenlimburg geschlossen. Die Zentrale auf der Springe und die Stadtteilbücherei Haspe bleiben geöffnet und können von den Hohenlimburger Lesern genutzt werden. Bei Fragen können sich die Leser an die Zentralbibliothek auf der Springe unter Telefon 02331/207-3591 wenden. Der erste Öffnungstag nach der…

Steiniger Weg für Frauen in der Rechtswissenschaft

Hagen – Forschungsteam der FernUniversität präsentiert erste Untersuchung über Juristinnen-Karrieren in der Rechtswissenschaft   Eine konservative Fachkultur, eine lange Ausbildung und wenige akademische Karriere-Optionen behindern Frauen in der Rechtswissenschaft. Zu diesem Ergebnis kommen FernUni-Forscherinnen. Sie trägt das Richtschwert in der einen, eine Waage in der anderen Hand. Ihre Augen sind verbunden: Justitia wägt ab und fällt ihr Urteil…