Wetter (Ruhr):  Sirenenalarm für die Feuerwehr Wetter

Wetter(Ruhr) –  Am Samstag wurden der Löschzug 2 (Volmarstein/Grundschöttel) und der Löschzug 3 (Wengern/Esborn) um 19:44Uhr mit dem Stichwort „Brennt Grill, Flammen schlagen aufs Haus über“ in die Heilkenstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung von Weitem sichtbar. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte der Hauseigentümer das Feuer, welches …

… angrenzendes Strauch- und Buschwerk in Brand gesetzt und dann auf ein Vordach und einen Jalousiekasten übergegriffen hatte, unter Kontrolle gebracht. Die Feuerwehr leitete sofort weitere Löschmaßnahmen durch einen Trupp unter Atemschutz  mit einem C – Rohr ein, die Gasflaschen des Grills wurde auf Wärme kontrolliert und um weitere Glutnester auszuschließen, eine Verkleidung der Zwischendecke demontiert. Außerdem war es durch das Feuer im Bereich des Jalousiekastens zu einer Verrauchung im gesamten Haus gekommen, sodass dieses durch einen Überdrucklüfter belüftet werden musste. Drei Personen wurden vorsorglich dem Rettungsdienst vorgestellt, um eine Rauchvergiftung auszuschließen. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera im und am Gebäude, sowie einer Kontrolle der Dachhaut, konnte der Einsatz für die rund 45 ehrenamtlichen Kräfte um 21:50Uhr beendet werden. Für die Dauer der Löscharbeiten, war die Heilkenstraße komplett gesperrt.    Eine abschließende Kontrolle der Einsatzstelle, mit einer Wärmebildkamera, führte die Löschgruppe Grundschöttel dann um 22:35Uhr durch, bevor sie die Einsatzstelle endgültig an den Hauseigentümer übergab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s