Mit der VHS die Innenstadt entdecken

 

2014-07-18 Entdeckungen City_Theater 3_bap_2400 © Dieter FaßdorfHagen – Im Rahmen des Urlaubskorbs lädt die Volkshochschule Hagen für Sonntag, 27. Juli, von 18 bis 20 Uhr, zu einer Entdeckungstour durch die Hagener Innenstadt ein, die von der Gästeführerin Bettina Becker durchgeführt wird. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Hauptbahnhofs. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro, die vor Ort bar kassiert werden. Das Serviceteam der VHS bittet …

… um rechtzeitige Anmeldung unter der Kursnummer 1056 (Telefon 02331/207-3622). Der Startpunkt dieser Führung zu architektonisch interessanten Gebäuden im Zentrum der Stadt ist ein wahres Schmuckstück: Der denkmalgeschützte Hagener Hauptbahnhof. Das zwischen 1907 und 1910 vom Architekten Walter Morin entworfene Gebäude mit einer Halle aus Glas und Stahl sollte den ankommenden Reisenden einen ersten imposanten Eindruck von Hagen vermitteln. Dazu gehört auch das Glasgemälde von Jan Thorn Prikker im Hauptfenster über dem Eingang. Der Weg Richtung Innenstadt führt dann zu einem zweiten Gebäude aus dieser Zeit: Dem Hagener Stadttheater. Entworfen wurde es 1910 von Ernst Vetterlein und fertig gestellt im Oktober 1911. Das Gebäude beeindruckt nicht zuletzt durch seine vier Figuren über dem Eingangsportal. Darüber hinaus wird noch ein Blick auf den Hochbunker in unmittelbarer Nähe des Theaters geworfen. Den Schlusspunkt der Führung setzt der Besuch in einer Gaststätte, in der das Gesehene noch einmal vor dem geistigen Auge vorbeiziehen kann.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s