Hagen:  Kompletträder gestohlen und Auto auf Steine gestellt

Hagen – Eine böse Überraschung erlebte ein Autofahrer am Donnerstagmorgen in Berchum, als er das Haus verließ und zur Arbeit fahren wollte. Sein Firmenwagen stand in der Kastanienstraße nicht mehr auf den Rädern, sondern auf vier Steinen. Unbekannte hatten in der zurückliegenden Nacht die Reifen der Größe 245/45 R18 mitsamt Leichtmetallfelgen abgeschraubt und entwendet. Lediglich die Hälfte der 20 Radmuttern hatten die Täter zurückgelassen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro, Hinweise bitte an die 02331-986 2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s