Ferienzeit und leeres Sparschwein? – Kindertrödelmarkt beim Kinderschutzbund

Hagen – Kinderzimmer ausmisten kann durchaus gewinnbringend sein. Viele gute Sachen werden dabei aussortiert, die andere Kinder unter Umständen gut gebrauchen können. Ferienzeit und leeres Sparschwein? – Kindertrödelmarkt beim Kinderschutzbund weiterlesen

NRW-Radtour 2014 nimmt Kurs auf Hagen

Pressebild NRW Radtour 2014Hagen – Zum sechsten Mal startet Westlotto gemeinsam mit der Nordrhein-Westfalen-Stiftung eine viertägige Radtour für Freizeitradler, die in diesem Jahr entlang Lenne und Ruhr führt. Nach früheren Touren durch das Rheinland, das Münsterland und Ostwestfalen rechnen die Veranstalter auch in diesem Jahr mit mehr als 1.000 Teilnehmern. Das Ziel der zweiten Tagesetappe am heutigen Freitag ist der Friedrich-Ebert-Platz in Hagen. Als krönenden Abschluss des Tages veranstaltet WDR 4 auf dem Platz ab 19:30 Uhr ein Sommer Open Air-Konzert mit hochkarätigen Musikern mit freiem Eintritt für alle Radfahrer und Besucher. Am nächsten Morgen geht es um 09:30 Uhr von Hagen aus weiter Richtung Dortmund. NRW-Radtour 2014 nimmt Kurs auf Hagen weiterlesen

Stellenabbau im Druckzentrum: Gewerkschaften wollen genaue Zahlen

Hagen – (Anne Sandner) Der angedrohte Stellenabbau im Druckzentrum in Hagen ruft die örtlichen Gewerkschaften zur Gegenwehr auf. Für den verantwortlichen Gewerkschaftssekretär Rolf Ellerkamp von ver.di müssen präzise Zahlen auf den Tisch. „Wir wollen und können einen solchen Stellenabbau nicht einfach akzeptieren. Die Verantwortlichen in der Chefetage müssen die genauen Zahlen auf den Tisch legen.“ Stellenabbau im Druckzentrum: Gewerkschaften wollen genaue Zahlen weiterlesen

Polizeibericht am Donnerstag

PolizeiberichtEinzeiler+++ Schwerte: Verkehrsunfall mit verletzter Person +++ Schwerte: Pkw-Aufbruch- -Täter entwenden CD-Radio  +++ Ennepetal: Schwerpunktkontrollen der Polizei viele Verstöße geahndet +++ Dortmund: „Scheiß Bulle“ – „Affe“ – „Wichser“ – 20-Jähriger mit
Kontrolle durch Bundespolizei unzufrieden +++ Hagen: Diebstahl aus Lkw +++ Hagen: Wendemanöver führte zu Verkehrsunfall +++ Hagen: Hund verursacht Verkehrsunfall +++ Hagen: Tageswohnungseinbruch in Hagen-Boele +++ Hagen: Böse Überraschung am frühen Morgen +++ Hagen: Älterer Autofahrer verursacht Unfall +++ Ennepetal: Pkw überschlägt sich +++ Wetter: Raubüberfall auf der Steinkampstraße +++ Ennepetal: Verkehrsunfall +++  Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Polizei findet Knochen auf ehemaliger Straußenfarm

Hagen – Seit dem 07.07.2014 finden zum wiederholten mal Grabungen auf dem Gelände einer ehemaligen Straußenfarm in Sprockhövel statt. Auf dem etwa 20000 qm großem Areal bauten zwei Männer im Alter von 35 und 47 Jahren im Sommer 2011 Cannabis-Pflanzen in unterirdisch installierten Überseecontainern an und tarnten den illegalen Betrieb unter der Legende, eine Straußenfarm zu führen. Polizei findet Knochen auf ehemaliger Straußenfarm weiterlesen

Studierende aus Russland und Ungarn zu Gast an der FernUniversität

Einblicke in deutsche Unternehmenskultur

Doppelabschlussprogramm_2014Hagen – (Anja Wetter) Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der FernUniversität in Hagen kooperiert seit vielen Jahren mit Universitäten in St. Petersburg/Russland und Pécs/Ungarn über das so genannte Doppelabschlussprogramm. Besonders erfolgreich Studierende bekommen die Gelegenheit, im Rahmen ihres Studiums ein vierwöchiges Praktikum in Deutschland zu absolvieren. Sie sammeln Berufserfahrung, vertiefen Sprachkenntnisse und geben den (meist mittelständischen) Firmen Einblick in den russischen oder ungarischen Markt – eine klassische Win-Win-Situation. Aus ehemaligen Praktikanten sind sogar in der Vergangenheit festangestellte Beschäftigte geworden. Studierende aus Russland und Ungarn zu Gast an der FernUniversität weiterlesen

René Röspel (SPD): Fracking bleibt in NRW verboten

Berlin / Hagen – In Deutschland und speziell in NRW wird es auf absehbare Zeit kein Fracking im Schiefer- und Kohleflözgas geben. Wie der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel mitteilt, haben das Bundesumwelt- und das Bundeswirtschaftsministerium in einem gemeinsamen Eckpunktepapier klargestellt, dass Trinkwasser und Gesundheit absoluten Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen haben müssen. René Röspel (SPD): Fracking bleibt in NRW verboten weiterlesen

Zusatztermin Lesung Gisa Pauly

Gisa Pauly, Fotografin Eva Pioro - ohne CopyrightHinweisHagen – Aufgrund der großen Nachfrage ist es der Stadtbücherei Hagen gelungen, die Autorin Gisa Pauly für eine zweite Lesung zu gewinnen. Am Mittwoch, 22. Oktober, ist die Krimiautorin zum zweiten Mal mit ihrer kulinarischen Lesung zu Gast in der Stadtbücherei auf der Springe. Sie liest aus ihrem aktuellen Spiegel-Bestseller „Strandläufer“, in dem ihre Heldin Mamma Carlotta auf Sylt auf Paul trifft, seines Zeichens Charmeur, Hobby-Maler und Carlotta-Verehrer. Oder doch Mörder und Kunstfälscher, wie Carlottas Schwiegersohn Erik, Kriminalkommissar der Insel, vermutet? Es ist eine Lesung der ganz besonderen Art. Die Zuhörer haben Gelegenheit gemeinsam mit der Autorin italienische Häppchen zuzubereiten und während der Lesung zu genießen. Die Zuhörerzahl ist begrenzt, eine Reservierung ist nicht möglich. Der Vorverkauf beginnt am Montag, 21. Juli, zu den bekannten Öffnungszeiten der Bücherei auf der Springe. Zusatztermin Lesung Gisa Pauly weiterlesen

Open-Air-Kino diesmal im Hagener Hameckepark

Hagen – (TV58.de) Nachdem die erste Auflage des Hagener Open-Air-Kinos am Biskarckturm im vergangenen Jahr den Veranstaltern zufolge mit einer „hervorragenden Resonanz“ beim Publikum ankam, soll es auch in diesem Jahr eine solche Freiluftveranstaltung geben. Diesmal allerdings im Hagener Hamecke-Park und zwar von Freitag 15. August bis Samstag 16. August. Auch in diesem Jahr heißt es: Eintritt frei! Mehr dazu wird in der kommenden Woche zu erfahren sein.

 

Muschelsalat 2014 – Kings of Creole: Hety & Zambo

 

MUSA_23.07. Hety&Zambo_und_Band_PresseHagen – Erstmals in Europa sind „Hety & Zambo“, die gerade mit ihrem neuen Album „Di Next Step“ auf dem südamerikanischen Kontinent abräumen. Verstärkt werden die „Kings of Creole“, wie sie in ihrer Heimat in Kolumbien genannt werden, von Bass, Gitarre und Rhythmus-Sektion. Am Mittwoch, 23. Juli, sind die Musiker im Rahmen des Muschelsalat-Festivals um 19.30 Uhr in der Konzertmuschel im Hagener Volkspark zu erleben. Und als Vorgruppe präsentiert sich: Josué Avalos. Der Mexikaner ist ein Stern in der Kölner Mestizo-Community, bekannt durch Auftritte bei den Chupacabras und La Papa Verde. Auf seinem neuen Album singt der Liedermacher und Gitarrist über Liebe, Zerrissenheit und … Muschelsalat 2014 – Kings of Creole: Hety & Zambo weiterlesen

Spannende Aktion: Die Blide in Aktion

 

BlideHagen – Eine Blide ist ein Katapult. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am Donnerstag, 24. Juli, um 15 Uhr im Rahmen der Erlebnisführung durch das … Spannende Aktion: Die Blide in Aktion weiterlesen

Tauchfahrt in die Vergangenheit

 

HKW 2 Jugendliche  P DSC 3828Hagen – Eine interessante Exkursion in den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geotouring am Sonntag, 27. Juli, an. Mit Unterstützung der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH geht es auf eine spannende Zeitreise 380 Millionen Jahre in die Vergangenheit als Hagen noch am Rande eines tropischen Meeres lag, das von einem mächtigen … Tauchfahrt in die Vergangenheit weiterlesen

Bahnübergänge in Hohenlimburg gesperrt

Hagen – Aufgrund von Gleisbauarbeiten im Auftrag der Deutsche Bahn AG müssen in Hohenlimburg die Bahnübergänge Oeger Straße/Oststraße und Oeger Straße/Feldstraße an mehreren Tagen gesperrt werden. Große Hinweisschilder werden auf die Sperrungen hinweisen. Der Bahnübergang Oeger Straße/Feldstraße wird von Freitag, 8. August, 8 Uhr bis Montag, 11. August, 16 Uhr und von Freitag, 22. August, 20 Uhr bis Montag, 25. August, 16 Uhr sowie von Freitag, 29. August, 20 Uhr bis Montag, 1. September, 16 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Bahnübergänge in Hohenlimburg gesperrt weiterlesen

Hagens höchster Fahnemast auf dem Bismarckturm

BT Hagen 1966 300dpi colorHagen – Am 26. Juli wird auf dem Bismarckturm der wahrscheinlich höchste Fahnenmast in Hagen installiert. Nachdem die Außensanierung Anfang Juli nach knapp drei Jahren erfolgreich beendet werden  und der Förderverein die offizielle Wiedereröffnung des Bismarckturmes feiern konnte, soll Ende Juli der Fahnenmast auf dem Wahrzeichen am Goldberg errichtet werden. Bereits im Herbst 2004 wurde der ursprünglich 11 Meter emporragende historische Fahnenmast entfernt. In Anlehnung an das ursprüngliche Erscheinungsbild wird nun durch den Förderverein ein neuer Mast aufgestellt. „ Dieser wird aber lediglich eine Höhe von etwa 9 Meter 50 haben. Dennoch wird die zu den Öffnungszeiten aufgezogene Flagge von fast jedem Punkt in Hagen zu sehen sein. Sozusagen als Einladung, das beliebte Ausflugsziel zu besuchen und den herrlichen Ausblick zu genießen.“ Möglich geworden ist die Anbringung durch die Spende eines Hageners, die zweckgebunden für den Kauf und die Montage verwandt wird.