Urlaubskorb 2014: Führung über das Betriebsgelände der Feuerwache Ost

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHagen – Bei einer Führung über das Betriebsgelände der Feuerwache Ost im Rahmen des Urlaubskorbs haben die Teilnehmer unter sachkundiger Führung des städtischen Beigeordneten Thomas Huyeng zahlreiche und interessante Informationen über die Aufgaben, die Ausstattung und Unterbringung der Feuerwehr erhalten. Unterstützt wurde Huyeng hierbei vom stellvertretenen Feuerwehrchef Veit Lenke und weiteren Feuerwehrmännern. Dass die Feuerwehr nicht nur Brände löscht, war vielen Teilnehmern zunächst gar nicht …

… so bewusst. Neben dem Brandschutz erledigt die Feuerwehr Aufgaben im Rahmen des Krankentransportdienstes, des Rettungsdienstes und zahlreiche Dienste im Rahmen von technischen Hilfeleistungen. So waren im vergangenen Jahr circa 38000 Einsätze insgesamt zu verzeichnen. Im Rahmen der Führung erlebten die Teilnehmer live die Arbeit in der Leitstelle. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurden die unterschiedlichen Fahrzeuge mit den jeweiligen Ausrüstungsgegenständen vorgestellt und die Einsatzmöglichkeiten erklärt. Um die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr rund um die Uhr an 365 Tagen zu erfüllen, ist eine umfangreiche und intensive Aus- und Fortbildung notwendig. So müssen sich beispielsweise Taucher sowie jeder Atemschutzträger regelmäßig untersuchen lassen und unter ärztlicher Aufsicht die Atemschutzstrecke, die so genannte Hölle, durchlaufen. Highlight in diesem Zusammenhang war die Besichtigung dieser Atemschutzübungsstrecke. Einen Eindruck konnten sich zwei jüngere Teilnehmer verschaffen, die die Strecke ausprobieren durften. Dies allerdings bei Licht und ohne Schutzkleidung und Atemschutzgeräte.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s