Herdecke: 87-Jährige stürzt in Lichtschacht

002
Foto: Feuerwehr Herdecke – Herdecke – Diesen Schaufensterbummel in Herdecke hatte sich eine 87-jährige Dortmunderin wohl anders vorgestellt. Als sie am Sonntag Nachmittag gegen 15:20 Uhr die Ware in einem Laden an der Hauptstraße betrachten wollte, sackte plötzlich der Boden unter ihr weg und sie stürzte in einen engen aber 2,5 Meter tiefen Lichtschacht. Nach Feuerwehrangaben wurde offensichtlich eine sichernde Abdeckung entfernt, was zu dem Unglück führte. Glück im Unglück: die Frau  wurde nur leicht verletzt. Ein Feuermann sicherte die Frau mit einer Leine, so dass sie aus der unfreiwilligen Gefangenschaft befreit werden konnte. Vorsorglich kam die Frau mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr gesichert.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s