Verkehrssicherheitstag „Aktion junge Fahrer“

Hagen – Die  Verkehrswacht Hagen wird am Donnerstag, 3.7.2014, in der Zeit von 8 bis mindestens 16 Uhr, das Umfeld der Kaufmannsschule 1, Springmannstr. 7 in eine Aktionsfläche für Verkehrssicherheit verwandeln. Vorgestellt wird das Programm „Aktion junge Fahrer“. Es vermittelt einer Hochrisikogruppe, nämlich … Verkehrssicherheitstag „Aktion junge Fahrer“ weiterlesen

Polizeibericht am Mittwoch

PolizeiberichtEinzeiler +++        Ennepetal: Hund im Rohr +++ Dortmund: Theaterkarree Vorhang auf – Festgenommen +++Dortmund:  Geiselnahme in Hamm +++ Gevelsberg: Schwarzer Ford Mondeo beschädigt +++ Ennepetal – Sachbeschädigung an Mehrfamilienhäusern +++ Hagen: Festnahme auf frischer Tat – 33-Jähriger hatte schlechte Ausrede +++  Hagen: Einbrecher auf frischer Tat erwischt +++ Hagen: Einbruch in Friedhofsverwaltung +++  Hagen: Ladendieb fühlte sich im Recht +++ Witten: Einbrecher nehmen auch zehn Paar Schuhe mit +++ Dortmund:  Arzneimitteltonne entwendet – Vorsicht: Konsum ärztlich nicht
verordneter medizinischer Substanzen birgt unberechenbare Folgen +++ MK: Einbrecher scheitern zwei mal +++ MK: Einbruchsversuch scheitert +++ MK: Unfälle und Einbruch +++ Witten: Gestürzter Radfahrer (49) von Pkw erfasst +++  Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Da geht noch was – nur noch wenige Wochen bis zum Ausbildungsbeginn!

 

Interessierte Bewerber sollen sich melden

(BA Hagen) – Aktuell erhalten die Schulabgänger 2014 ihre Abschlusszeugnisse. Viele Jugendliche wissen noch nicht, was sie ab Herbst beruflich machen wollen. Alle, die noch nichts haben, sollten sich jetzt dringend informieren, welcher Beruf ihren Wünschen entspricht und sich schnell bei den Unternehmen bewerben – denn auf dem Ausbildungsmarkt geht noch was! Da geht noch was – nur noch wenige Wochen bis zum Ausbildungsbeginn! weiterlesen

Thekla Dietrich nun an der Spitze: Vorsitzende der Gutachterausschüsse in NRW tagten in Hagen

 

Hagen – Bei der Jahrestagung, die erstmals im Hagener Rathaus stattfand, berieten die Vorsitzenden der Gutachterausschüsse in NRW nun fachliche Themen rund um die Immobilienbewertung. Die Gutachterausschüsse in NRW arbeiten in der „Arbeitsgemeinschaft der Vorsitzenden der Gutachterausschüsse in NRW“ (AGVGA.NRW) zusammen. In einzelnen Arbeitsgruppen werden einheitliche Wertermittlungsmodelle, Besonderheiten der Immobilienbewertung, Fragen der steuerlichen Bewertung für die Erbschaftsteuererhebung, Präsentationen der Daten der Gutachterausschüsse im Internet als Beitrag zur Markttransparenz (www.boris.nrw.de) erarbeitet und beraten. Darüber hinaus setzt sich die Arbeitsgemeinschaft für die Fortbildung und … Thekla Dietrich nun an der Spitze: Vorsitzende der Gutachterausschüsse in NRW tagten in Hagen weiterlesen

NRW-Radtour 2014 mit großem Programm auf dem Friedrich-Ebert Platz

 

Auch Hagener Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mitzufeiern!

Abba99Hagen – Die Stadt Hagen freut sich, im Rahmen der NRW- Radtour 2014 zum ersten Mal als Etappenziel vorgesehen zu sein. Am Freitag, 18. Juli, werden auf dem Friedrich-Ebert-Platz rund 1.000 Teilnehmer der NRW-Radtour 2014 erwartet. Sie kommen von Lüdenscheid nach Hagen, wo sie gegen 19:45 Uhr von Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz herzlich willkommen geheißen werden. Anschließend bietet WDR 4 bei freiem Eintritt ein Sommer Open Air mit der Revival Band ABBA 99. Die Band gilt als eine der besten und gefragtesten ABBA Tributebands im deutschsprachigen Raum und bringt den großartigen ABBA Sound der 70er Jahre auf die Bühne. Natürlich sind auch Hagener Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, mitzufeiern! Unterstützt werden die Veranstalter von der HAGENagentur, die sich um die Organisation vor Ort gekümmert hat – vom Einholen notwendiger Genehmigungen, … NRW-Radtour 2014 mit großem Programm auf dem Friedrich-Ebert Platz weiterlesen

Zehntes Sinfoniekonzert soll eine „Spanische Nacht“ werden

 

orchesterhagen_kleinHagen – Das philharmonische orchesterhagen verabschiedet sich mit spanischen Klängen in die Sommerpause Mit spanischen Klängen verabschiedet sich das philharmonische orchesterhagen in die Sommerpause. Dabei darf das spanische Instrument schlechthin nicht fehlen: die Gitarre. Anlässlich des zehnten Sinfoniekonzertes am kommenden Dienstag, den 1. Juli 2014 in der Stadthalle Hagen, finden sich gleich vier Gitarren auf der Bühne. Zwei renommierte Gitarrenduos, das Amadeus Guitar Duo und das Gitarrenduo Gruber & Maklar, schließen sich dabei eigens für das Konzert zur Quartettformation zusammen. Aber nicht nur Werke spanischer Komponisten stehen auf dem Programm mit dem Titel „Spanische Nacht“. Die besondere Faszination der spanischen Kultur inspirierte auch den Franzosen Massenet und … Zehntes Sinfoniekonzert soll eine „Spanische Nacht“ werden weiterlesen

„So sehen Sieger aus … „

 

Kinder der OberlinschuleVolmarstein – Die Oberlinschule in Volmarstein erhält Bundespreis in der Sparte „Kulturelles Schulprofil“ / Morgen zeigt das theaterhagen den Film „Wie entsteht eine Oper – Kinder erleben und spielen Hänsel und Gretel“, ein Kooperationsprojekt des lutzhagen und des orchesterhagen mit der Oberlinschule. Die Oberlinschule in Volmarstein hat den Siegerpreis des Bundeswettbewerbes „Kinder zum Olymp!“ in der Sparte „Kulturelles Schulprofil“ gewonnen. In der Begründung wurde unter anderem die seit dem Jahr 2006 bestehende enge Zusammenarbeit mit dem lutzhagen und dem orchesterhagen angeführt. Der Förderschule ist es gelungen, alle – teilweise schwerstbehinderten, im Rollstuhl sitzenden oder … „So sehen Sieger aus … „ weiterlesen

   Hagen – Hagener Polizei unterstützt Sommerfest der Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses in Hagen

Hagen –  Am Samstag, den 28.06.2014, im Zeitraum 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
findet im Rahmen eines Tags der offenen Tür ein Sommerfest der
Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses in der Grünstraße statt.
Dort wird auch die Hagener Polizei vertreten sein und freut sich …    Hagen – Hagener Polizei unterstützt Sommerfest der Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses in Hagen weiterlesen

Kaum Veränderung bei den Kraftstoffpreisen

München – Nach dem spürbaren Anstieg in der vergangenen Woche verharren die Kraftstoffpreise nun mehr oder weniger auf ihrem Niveau. Während Diesel mit einem Literpreis von 1,394 Euro genau so teuer ist wie vor Wochenfrist, registriert der ADAC in seiner wöchentlichen Auswertung bei Benzin … Kaum Veränderung bei den Kraftstoffpreisen weiterlesen

Witten:  Herzlich willkommen! – Der Info-Tag der Wittener Polizei geht in die 4. Runde!

Witten -Am 28.Juni 2014 (Samstag) ist es wieder soweit. Nach dem großen
Zuspruch im Vorjahr öffnet die Polizeiinspektion Witten auch in
diesem Jahr wieder ihre Pforten – in der Zeit von 10.00 bis 16.00
Uhr.  Die Veranstaltung ist in den 1. Wittener Bürgertag eingebunden,
der anlässlich des 800-jährigen Bestehens der Stadt an diesem Tag
durchgeführt wird.  Neben der Ausstellung der Einsatzfahrzeuge wird erneut viel Wert
auf die Kommunikation zwischen dem Bürger und der Polizei gelegt.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der örtlichen Polizeiinspektion
sowie aus den Bereichen Verkehr, Kriminalität und Personalwerbung
beantworten gerne die Fragen von interessierten Besuchern. Wittens
Bürgermeisterin Sonja Leidemann sowie Polizeipräsidentin Diana Ewert werden um 12.15 Uhr an der Wache erwartet. Darüber hinaus wird die Veranstaltung durch die Verkehrswacht Witten, dem örtlichen ASB, dem Weißen Ring sowie der Stadt Witten begleitet.  In einer Live-Veranstaltung werden Polizisten … Witten:  Herzlich willkommen! – Der Info-Tag der Wittener Polizei geht in die 4. Runde! weiterlesen

Sommerfest im Zeichen der WM

 

Hagen – Auch am spielfreien Freitag, 27. Juni, rollt im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der Ball: Unter dem Motto „Fußballfieber“ sind Gäste zum Sommerfest eingeladen! An diesem Nachmittag wird es Spiele und Aktionen rund um die WM geben. Für die Verpflegung in den Spielpausen ist mit Pommes und Leckereien vom Grill oder Waffeln und Kuchen gesorgt.

Anstoß ist um 15 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Eilper Str. 70 in Hagen.

 

 

Die Steinzeit in den Ferien erleben

 

Speerschleuder IMG06988Hagen – Wie die Menschen in der Steinzeit gelebt haben, können Jungen und Mädchen im Alter von neun bis 15 Jahren in den Sommerferien erfahren. Rund um das Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle können sie einen aufregenden Tag in der Steinzeit erleben. Der Tag steht ganz im Zeichen von ausprobieren und selbst machen. Nach einer kurzen Einführung in die Steinzeit geht es richtig los. Jeder stellt sich ein Steinzeitmesser mit einer Klinge aus Feuerstein her. Bei der Jagd auf wilde Tiere kann man sein Geschick mit der Speerschleuder unter Beweis stellen. Für das Jagdglück wird als Talisman ein Amulett aus einer Knochenscheibe gefertigt. Damit die erlegte Beute auch gegessen werden kann, muss auf steinzeitliche Art das Feuer entzündet werden. Der aufregende Steinzeittag beginnt um 10 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Er wird mit Mitteln des Kulturrucksacks gefördert und ist deshalb kostenlos. Der Steinzeittag findet viermal in den Sommerferien statt. Termine: Donnerstag, 10. Juli, Freitag, 11. Juli, Mittwoch, 13. August und Donnerstag 14. August. Eine Anmeldung ist nur für einen Termin möglich. Weitere Informationen und Anmeldungen unter Telefon 02331/207-2740.

 

„Eilper Welle“ bietet Programm gegen Langeweile in den Ferien

Hagen – Was mache ich bloß in den sechs Wochen Sommerferien? Diese Frage stellen sich nicht nur manche Kinder, Teens und Jugendliche, sondern auch deren Eltern. Der Kinder- und Jugendtreff „Eilper Welle“, In der Welle 35, bietet auch in diesem Jahr wieder ein … „Eilper Welle“ bietet Programm gegen Langeweile in den Ferien weiterlesen

Von Henriette Davidis bis zum Bergbau

 

Wetter(Ruhr) – Warum in die Ferne schweifen, wenn es in der Heimat noch so vieles zu entdecken gibt? Der Verein Stadtmarketing für Wetter lädt am Sonntag, den 6. Juli wieder zu einer der beliebten Stadtrundfahrten durch das Wetteraner Stadtgebiet ein. Die Tour dauert rund zweieinhalb bis drei Stunden. Die Kosten betragen 13 Euro pro Person, für Familien 25 Euro (maximal zwei Erwachsene). Im Preis ist ein kleiner Imbiss inbegriffen. Es sind noch Plätze frei! Treffpunkt ist am Amtsgericht Wetter, Gustav-Vorsteher-Straße 1, Abfahrt um 12 Uhr Mit dem Bus geht es zu den Sehenswürdigkeiten der Harkortstadt. Auf dem Programm stehen zunächst das Rathaus und der historische Sitzungssaal. Anschließend geht es nach Wengern, hier weiß der Stadtführer interessante Hintergründe über das alte Fachwerkgebäude „Leimkasten“ und die Kochbuch-Autorin Henriette Davidis zu berichten. Während der Fahrt nach Volmarstein über Vosshöfen erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über den Bergbau in Wetter und frühe Industrieansiedlungen. Das Schlossdenkmal auf dem Dorfplatz in Volmarstein ist eine weitere Station, ebenso wie ein traumhafter Blick ins Ruhrtal.

Anmeldungen, Infos und Geschenkgutscheine beim Stadtmarketing für Wetter e. V., Tel. 02335-802092 Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 bis 13 Uhr sowie nachmittags Mo – Mi 14 bis 16 Uhr und Do 14 bis 18 Uhr.

 

Zehnte Klangrede zur „Spanischen Nacht“

 

FlHagen – Bei Generalmusikdirektor Florian Ludwig sind am 29. Juni 2014 der Vorstandsvorsitzende der Märkischen Bank, Hermann Backhaus, und Rouven Lotz, wissenschaftlicher Leiter des Emil Schumacher Museums, zu Gast . Es geht spanisch zu bei der zehnten und letzten Veranstaltung der Klangreden-Reihe in der Konzertsaison 2013/2014, diesmal im Auditorium des Kunstquartiers Hagen. Mit anregenden Gesprächen, Klangbeispielen, musikalischen Beiträgen sind die „Klangreden“ unorthodoxe und äußerst unterhaltsame Einführungsveranstaltungen zu den Sinfoniekonzerten des philharmonischen orchesterhagen. Und gemäß dem Konzertmotto des zehnten Sinfoniekonzertes „Spanische Nacht“, dreht sich bei der Klangrede … Zehnte Klangrede zur „Spanischen Nacht“ weiterlesen

MK: Wer kennt den unbekannten Geldabheber ?

Iserlohn –  Am Dienstag, 19.03.2014, versuchte eine unbekannte männliche
Person mit Hilfe der zuvor entwendeten Scheckkarte am Automaten der
Sparkasse Iserlohn in den Besitz von Bargeld zu gelangen. Die Polizei
in Iserlohn fragt nun: Wer kennt den Täter ? Hinweise nimmt die
Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0 oder 9199-6114) entgegen.

Bürgersprechstunde mit Heinz-Dieter Kohaupt

 

Hagen – Die nächste Bürgersprechstunde für den Stadtbezirk Hagen-Nord hält Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt am Dienstag, 1. Juli, von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Boele, Schwerter Straße 168, 1. Etage, Zimmer 111, ab. Ratsuchende Bürger werden gebeten, Unterlagen für etwaige Rückfragen gleich mitzubringen.

 

„Helfer Spatzennest“ feiert Sommerfest

 

Hagen – „Alles in Bewegung“ – unter diesem Motto feiert das Familienzentrum Kindertageseinrichtung „Helfer Spatzennest“, Eschenweg 36, am Samstag, 28. Juni, von 14.30 bis 18 Uhr ein großes Sommerfest. Kinder, Eltern, Nachbarn und Interessierte sind herzlich eingeladen, … „Helfer Spatzennest“ feiert Sommerfest weiterlesen

Cemile Giousouf ruft Jugendliche zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages auf

 

Berlin / Hagen – Die Hagener CDU-Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf ruft Jugendliche aus Hagen und dem südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis dazu auf, sich um die Teilnahme am Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages zu bewerben. Der Bundestag lädt dazu gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland zum elften Mal junge Journalistinnen und Journalisten nach Berlin ein. Der Workshop für junge Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren findet vom 5. bis 11. Oktober 2014 statt. Cemile Giousouf ruft Jugendliche zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages auf weiterlesen

Sekundarschülerin Landessiegerin im Sprachwettbewerb

 

Jana Kodziolek
Landessiegerin Jana Kodziolek. Fotos: Stadt Wetter (Ruhr)
Gruppe (2)
Gruppenbild mit Schulleiter Thomas Rosenthal, den Lehrerinnen Astrid Delbeck und Dagmar Thiele sowie Bürgermeister Frank Hasenberg. Foto: Stadt Wetter

EN-KreisWetter (Ruhr) – „Congratulations on your victory:“ Mit diesen Worten beglückwünschte Bürgermeister Frank Hasenberg die Schülerin Jana Kodziolek, die bei dem deutschlandweiten Englischwettbewerb „Big challenge“ den ersten Platz in NRW holte und von Schulleiter Thomas Rosenthal gemeinsam mit weiteren erfolgreichen Schülern der Sekundarschule im Rahmen einer kleinen Feier ausgezeichnet wurde. Sekundarschülerin Landessiegerin im Sprachwettbewerb weiterlesen

Academy-Sommer-Special am Samstag

Phoenix Hagen veranstaltet am 28. Juni 2014 ein Sommer-Special im Rahmen der „kinder + Sport Basketball Academy“. Zwischen 11 und 14 Uhr geht dann die Jagd nach den bunten Leibchen in der Sporthalle Altenhagen, Berghofstraße 5, weiter.

„Der Academy-Gedanke funktioniert bisher prima in Hagen. Wir möchten den Kids vor den Sommerferien darum eine zusätzliche Chance geben, ein weiteres Trikot in Angriff zu nehmen“, sagt Projektleiter Matthias Grothe. Vor Ort sein wird auch die U19-Bundesliga-Mannschaft von Phoenix Hagen, um mit den Kindern zu trainieren. Treffpunkt ist am Samstag um 10.30 Uhr die Sporthalle Altenhagen. Für Neueinsteiger gilt: Anmeldungen für das Rookie-Level sind in der Geschäftsstelle von Phoenix Hagen an der Funckestraße oder online unterwww.kinderplussport.de möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen zur kinder+Sport Basketball Academy.

 

Geiselnahme in Hamm

Polizei Dortmund übernimmt Einsatzführung

Heute, um 07.49 Uhr, ging bei der Einsatzleitstelle der Polizei Hamm ein Notruf ein; in diesem Notruf wurden Hinweise auf ein Körperverletzungsdelikt in der Letterhausstraße in Hamm geschildert. Wenig später erschienen zwei Personen auf einem Garagendach  in der Letterhausstraße. Eine der Personen bedroht die zweite Person derzeit mit einem Messer und fordert den Einsatzkräften gegenüber die Bereitstellung eines Fluchtfahrzeuges. Geiselnahme in Hamm weiterlesen