FFC Hagen richtet Einzel- und Doppel-DM aus

 

Hagen – Der FFC Hagen fungiert in diesem Jahr als Gastgeber der Deutschen Federfußball-Meisterschaften im Einzel und Doppel bei den Damen und Herren. Am Samstag, 8. November 2014, wird von 9 bis 18 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Halle zunächst der Doppel-Titel ausgespielt. FFC Hagen richtet Einzel- und Doppel-DM aus weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

PolizeiberichtEinzeiler+++ HA: Einbruch in einen Kindergarten in Hohenlimburg +++ HA: Ladendiebe auf frischer Tat in der Innenstadt ertappt +++ DO: Verkehrsunfall mit vier Verletzten +++ DO: Mopedfahrerin in Eichlinghofen bei Verkehrsunfall schwer verletzt +++ DO: Handy durch „Antanzen“ gestohlen – Polizei stellt vier Tatverdächtige +++ Schwerte – Zeugen nach nächtlicher Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz an der Rohrmeisterei gesucht +++ Schwerte – Räuberischer Ladendiebstahl – Ladendetektivin leichverletzt +++ Dortmund, L663 (Brackeler Straße ), Richtung AsselnVerkehrsunfall +++ Wetter – Einbruch in Friedhofshalle im Henriette-Davidis-Weg +++ Wetter – Fußgängerin beim Überqueren der Wasserstraße vom Bus angefahren. +++ Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Quamboni ist auf das Elbersgelände gezogen

Hagen – Vor 25 Jahren startete das Kinder- und Jugendzirkusprojekt Quamboni. Damals ein Ferienprojekt für „daheimgebliebene Kinder“ aus vorwiegend sogenannten sozialschwachen Familien. Mittlerweile ist Quamboni in Hagen zu einer unverzichtbaren Institution geworden. Nun ist Quamboni auf das Gelände der Hagener Elbershallen gezogen – mit vielen Vorteilen und vielen Visionen. Frank Fischer, Leiter der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Hagen, erklärt im TV58.de-Video-Interview mehr dazu.

Klick hier zum Video!

Herne: BVB-Schal entrissen! – Täter in der Tram gefilmt

Herne –  Es kam am 19. März (Mittwoch) an der Zeppelinstraße in Wanne zu einem Straßenraub. Die Beute: Ein BVB-Schal.  Gegen 16:45 Uhr waren zwei junge Castroper (16), aus Richtung
Hauptbahnhof Wanne-Eickel kommend, in der Straßenbahnlinie 306
unterwegs. Schon in der Tram fiel den Schülern der spätere Täter auf.
Als die beiden Jugendlichen an der Haltestelle „Im Sportpark“ aus der
Bahn stiegen, folgte ihnen diese Person. In Höhe der Zeppelinstraße 1
ging der Kriminelle auf einen der 16-Jährigen zu und forderte die
Herausgabe des BVB-Schals. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung riss der Räuber dem Castroper den Schal vom Hals und … Herne: BVB-Schal entrissen! – Täter in der Tram gefilmt weiterlesen

AWO-Ortsverein engagiert sich für das Leben im Stadtteilhaus Vorhalle

Hagen – Um das Stadtteilhaus in Vorhalle ranken viele Gerüchte: Fakt ist aber, dass sich der ansässige Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) zukünftig noch intensiver vor Ort engagieren wird.  Wie bereits in der Vergangenheit, … AWO-Ortsverein engagiert sich für das Leben im Stadtteilhaus Vorhalle weiterlesen

Mit dem „Geschöpf der Nacht“ auf erstem Platz

 

Musical-AG der Kipperschule gewinnt bei Hagener Schul- und Jugendtheatertagen im Stadttheater

Presse_1_Musical_Kipper (1)Hagen – Die Musical-AG der Kipperschule in Haspe hat mit ihrem Beitrag bei den Schul- und Jugendtheatertagen im Stadttheater im Bereich Grundschule den ersten Preis gewonnen. Die mitwirkenden Kinder wurden für ihre Leistung in dem Stück „Geschöpf der Nacht“ mit Theaterkarten belohnt. „Die Freude ist riesengroß, und ich bin natürlich sehr stolz“, sagt Sandra Krigs. Sie leitet an der Schule den Bereich des Offenen Ganztags, in dessen Rahmen die Musical-AG für Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse angeboten wird. Träger des OGS-Bereichs ist die Evangelische Jugend im Evangelischen Kirchenkreis Hagen. „Für die Kinder ist das hier eine ganz tolle Möglichkeit“, sagt Sandra Krigs. „Sie lernen, dass sie im Team stark sind und … Mit dem „Geschöpf der Nacht“ auf erstem Platz weiterlesen

Wetter(Ruhr): Ein Rathaus voller Helden

 

Coole Helden PokalWetter(Ruhr) – Kleine coole Helden stürmten kürzlich das Rathaus an der Kaiserstraße, denn hier wurden die Gewinner des Klimaschutzwettbewerbes „Coole Helden“ ausgezeichnet. „Ich freue mich, heute von so vielen Helden umgeben zu sein“, begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg die kleinen Umweltschützer. „Ihr seid ein tolles Beispiel dafür, dass man mit dem Umwelt- und Klimaschutz gar nicht früh genug anfangen kann.“ Der kreisweite Klimawettbewerb „Coole Helden“, der von mehreren Umweltschutzverbänden, Agenda-Gruppen und der AVU getragen wird, fand in diesem Jahr bereits … Wetter(Ruhr): Ein Rathaus voller Helden weiterlesen

Infoveranstaltung zur Pubertät

 

Hagen – Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Pubertät“ lädt das Familienzentrum Emst, Cunostraße 33, alle interessierten Eltern am Montag, 23. Juni, um 17.30 Uhr ein. Sabine Köhler-Neubert (Dipl. Sozialpädagogin von der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Hagen) steht mit Tipps und Ratschlägen zur Seite, damit Eltern und ihre Kinder erfolgreich durch die Pubertät kommen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen unter Telefon 02331/52237 (ab 12 Uhr).

 

Treffen für Alleinerziehende im Familienzentrum Emst

 

Hagen – Ein Treffen für alleinerziehende Mütter und Väter findet am Mittwoch, 25. Juni, von 15 bis 16 Uhr, im Familienzentrum Emst, Cunostraße 106, statt. Während die Eltern sich in gemütlicher Runde austauschen können, werden die Kinder betreut. Anmeldungen sind unter Telefon 02331/53647 erforderlich.

 

Tauchfahrt in die Vergangenheit

 

Familie im SteinbruchHagen – Eine interessante Exkursion in den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geotouring am Samstag, 21. Juni, an. Mit Unterstützung der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH geht es auf eine spannende Zeitreise 380 Millionen Jahre in die Vergangenheit als Hagen noch am Rande eines tropischen Meeres lag, das von einem mächtigen Korallenriff beherrscht wurde. Die versteinerten Überreste dieses Riffs sind Kalksteinablagerungen, die fast ausschließlich aus den Skeletten ausgestorbener Korallen, Schwämme, Seelilien, Armfüßer, Muscheln und Schnecken bestehen. Das Programm beginnt um 11 Uhr vor der Verwaltung der Hohenlimburger Kalkwerke, Oeger Straße 39, mit einer kurzen Einführung über … Tauchfahrt in die Vergangenheit weiterlesen

Senioren- & Betreuungsberatung in AWO-Begegnungsstätte „Carlo Ross“

Hagen – Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden
auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und
Betreuung zu.
Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen,
bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an.
Annette Michels, Dagmar Broich, Frank Schewe und Sven Söhnchen sind seit
vielen Jahren im Bereich der Seniorenarbeit und des Betreuungswesens tätig
und stehen für alle Rückfragen gerne zur Verfügung. Hinzu kommt noch mit
Guido Ragoß ein ausgesprochener Fachmann für Angelegenheiten bei Fragen
„rund um die Krankenversicherung“.
Als nächstes wird die Senioren- & Betreuungssprechstunde am Mo., 23.06.14 in
der Zeit von 10:30 h bis 12:00 h in den Räumen der AWO Altenhagen („Carlo
Ross“-Begegnungsstätte, Fraunhoferstr. 18, 58097 Hagen) stattfinden.
Die Erstberatung ist natürlich kostenlos und kann bei Bedarf und Interesse
gerne ausgebaut werden.
Neben den Senioren sind gerne auch helfende Familienangehörige eingeladen,
die sich entsprechende Hilfe einholen möchten.

Polizeipräsident Frank Richter wird zu Commissario Brunetti

 3commHagen – Es soll ein literarischer, italienischer Abend werden, den die ARBEITERWOHLFAHRT (AWO) in ihrem Kulturhof durchführt. Musikalisch begleitet vom italienischen Vollblutmusiker Salvatore Bucco werden am 27.06.2014 die drei bekanntesten italienischen Krimikommissare vorgestellt. Polizeipräsident Frank Richter schlüpft dabei in den neuesten Fall von dem wohl bekanntesten Kommissar aus Italien. Guido Brunetti, der liebenswerte Ermittler der Italo-Amerikanerin Donna Leon, löst seinen bereits 22. Fall in Venedig. „Das goldene Ei“ ist eine Geschichte über bürgerschaftliches Engagement – und das Wegsehen bei … Polizeipräsident Frank Richter wird zu Commissario Brunetti weiterlesen