Live-Vortrag: „Astronomie im WWW“ & Wieder jeden Sonntag Sonnenbeobachtung

Hagen –  Sie erhalten viele Tipps, wie sie aktuelle Beobachtungshinweise finden und Recherchen zu astronomischen Inhalten im Internet selber durchführen können. Die Hinweise sind gleichermaßen für den Anfänger und fortgeschrittenen Hobby-Astronomen geeignet.

Referent: Björn Gludau

Nach dem Vortrag Besichtigung der Sternwartengebäude und Begehung des Eugen-Richter-Aussichtsturms.

Termin: Mittwoch, 11. Juni 2014  –  Beginn: 19 Uhr  –  Der Eintritt ist frei.

Wieder jeden Sonntag Sonnenbeobachtung

Zwischen April und September ist die Sternwarte Hagen wieder jeden Sonntagnachmittag zwischen 14 und 16 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bei klarem Himmel steht dann die Beobachtung der Sonne mit zwei speziellen Teleskopen im Vordergrund. Mit diesen kann man die Sonne gefahrlos beobachten und z.B. die berühmten Sonnenflecken sehen.  Man kann auch mit einen speziellen Filter beobachten, der nur das Wasserstoff-Licht, den sogenannten „H-Alpha-Bereich“ durchlässt, und bestaunen gigantische Gasausbrüche (Protuberanzen) am Sonnenrand und viele weitere Details auf der Sonnenoberfläche. So haben Sie unserer Zentralgestirn bestimmt noch nie gesehen. Bei bewölktem Himmel wird  ein Alternativprogramm angeboten, bei dem  viel Wissenswertes über unsere Sonne erfahren werden kann. Auch besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Sternwartengebäude und zur Besteigung des benachbarten Eugen-Richter-Aussichtsturms (mit wunderschönem Panoramablick über Hagen und Umgebung).

Weitere Informationen unter www.sternwarte-hagen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s