Herdecke: Explosion einer stationären Geschwindigkeitsmeßanlage

Herdecke –  Am 09.06.2014, gegen 02.10 Uhr, kommt es an der Gederner Straße
zur Explosion der dortigen stationären Geschwindigkeitsmeßanlage.
Teile der Anlage werden dabei ca. 30m weit geschleudert, ohne jedoch
Personen zu verletzen. Ob es sich ursächlich um einen technischen
Defekt oder um ein gezieltes Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion
handelt, wird derzeit noch ermittelt. Der Sachschaden beläuft sich
auf ca. 10.000 EUR

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s