Sechste Nacht der Offenen Kirchen

 

am Sonntag, 8. Juni,
in Hagen, Breckerfeld, Herdecke und Wetter

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da. Zum sechsten Mal öffnen die evangelischen Kirchen in Westfalen am Sonntag, 8. Juni, ihre Türen, laden Menschen zum Verweilen und Mitmachen ein. Gleichermaßen sind mit der Kirche vertraute Menschen und neugierige Erstbesucherinnen und -besucher eingeladen, am Pfingstsonntag den Kirchraum als Begegnungsraum zu entdecken: Mit ungewohnten Räumen, Klängen und Farben, mit unbekannten Menschen und mit Gott.

Im Evangelischen Kirchenkreis Hagen werden etliche Gemeinden einen musikalischen Akzent setzen: In der Stiftskirche Herdecke geben der Chor „Voice“ und die Kantorei ein Konzert und es wird zum Mitsingen eingeladen. In der Lutherkirche in Wetter wechseln Musik und Lesungen sich ab. In Breckerfeld beginnt es mit Kammermusik, setzt sich mit den Posaunenchören und Gospel fort und schließt mit einem Taizé-Gebet. Musik der Engel ist der Abend in der Friedenskirche in Halden überschrieben. Los geht es mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche. Die Paulusgemeinde lädt zu ökumenischen Aktivitäten in die Kirche St. Michael ein. Dort werden Gottesdienst, Musik, Taizé-Gebet und Abendessen kombiniert. Zum persönlichen Erleben der Kirche lädt die Kreuzkirche in Vorhalle ein. Es besteht die Gelegenheit zum geistlichen Gespräch, zum Gebet und dazu, sich segnen zu lassen. In der Reformierten Kirche Wetter wird nach dem Verhältnis von Pfarrhaus und Politik gefragt, in der Johanniskirche am Marktplatz in Hagen steht neben Orgelmusik zum Pfingstfest besonders das Gedenken an den Ausbruch des I. Weltkrieges bei einer Lesung von P. Schütze auf dem Programm. In der Dorfkirche in Ende sind große und kleine Besucher im Blick: Es wird gegessen, gespielt und musiziert, der Kirchturm wird bestiegen, Mandalas werden gemalt, Rätsel werden gelöst und Labyrinthe begangen. Entdecken Sie zum Pfingstfest die Vielfalt und erleben Kirchräume.

Das Programm im Ev. Kirchenkreis Hagen in der Übersicht:

Ev. Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld (Ev. Jakobuskirche, Schulstraße 3)

18 Uhr: Impuls und musikalische Einstimmung mit Kammermusik

19 Uhr: Posaunenchöre Breckerfeld

20 Uhr: Ev. Jakobus-Chor/Kammermusik/Lesungen

21 Uhr: Gospeltrain Breckerfeld

22 Uhr: Abschluss mit Taizé-Gebet

Ev.-luth. Friedenskirche Hagen ( Ev. Friedenskirche, Berchumer Str. 66)

19 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst und Musik der Engel in der Heilig-Kreuz-Kirche

20 Uhr: Geistliche Solo- und Chormusik

Verschiedene Lesungen

Leitung: Kantor Harald Plaumann

Ev. – luth. Stadtkirchengemeinde ( Ev. – luth. Johannis-Kirche, Frankfurter Straße 100)

Die Veranstaltungen zur Nacht der Offenen Kirchen drehen sich thematisch um das 100. Gedenken an den Ausbruch des I. Weltkriegs 1914. Dazu stellen die Konfirmanden der Stadtkirchengemeinde ihre Ergebnisse aus. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei.

16 Uhr: „Aber bitte mit Sahne“ – Kaffee und Kuchen in der Johanniskirche

17 Uhr: „Vom Streit und Frieden schließen“ – „Aber bitte mit Sahne“-Gottesdienst

19 Uhr: Biblisches Essen in der Johanniskirche

20 Uhr: „Veni creator spiritus“ Orgelmusik zum Pfingstfest mit Werken von Scheidt, Bach, Grigny, Duruflé u.a. Orgel: Kirchenmusikdirektor Manfred Kamp

21 Uhr: 1914 Peter Schütze liest Dichtung aus dem Vorfeld des I. Weltkriegs, Martin Brödemann spielt Klaviermusik um 1914 von Ravel, Debussy u.a.

22.30 Uhr: Andacht

23 Uhr: Führung auf den Turm der Johanniskirche mit Blick über die Stadt

Ev. Kreuzkirche Vorhalle ( Kirchbergstraße 1)

18.30 bis 22.30 Uhr: Kirche der Stille – Erleben Sie die Kreuzkirche einmal ganz persönlich bei Kerzenschein und in meditativer Atmosphäre. Erkunden Sie den Raum, kommen sie zur Ruhe oder nehmen sich Zeit für das Gebet. Es ist Gelegenheit zum geistlichen Gespräch, zu Fürbitten und Segnung. Die volle Stunde markieren kurze musikalische und literarische Impulse. Um 22 Uhr schließt der Abend mit einem meditativen Abendgebet.

Ev. – luth. Pauluskirchengemeinde Hagen ( Kirche Sankt Michael, Pelmkestr. 12)

Programm von 19 bis 24 Uhr: Eine ökumenische Nacht mit Gottesdienst und Musik, Texten und Taizé-Gebet und einem Abendessen.

Ev. Stiftskirche St. Marien in Herdecke ( Stiftskirche, Hauptstraße 48)

17 Uhr: Chorkonzert mit dem Chor Voice und der Kantorei Herdecke, anschließend „Sekt und Snack“

19 Uhr: Sing-Together-Abend – „Come Holy Spirit“ mit Antje Drechsler und friends; anschließend „Sekt und Snack“ und weitere spontane Musikbeiträge zur Pfingstnacht

Ev. Kirchengemeinde Ende ( Ev. Kirche Ende, Kirchender Dorfweg 44)

16.30 Uhr: Familiengottesdienst

17.30 Uhr: Essen, Trinken, Spielen

18.30 Uhr: Kirchenrätsel und Kirchturmführung für Groß und Klein

19.30 Uhr: Offenes Singen

20.30 Uhr: Besinnliches in der Kirche (Labyrinth, Mandalas, Erzähl-Zeiten, Handmassagen)

21.30 Uhr: Abendsegen

Ev. – luth. Kirchengemeinde Wetter ( Lutherkirche, Bismarckstraße 46)

Musikalische Beiträge gegen 20 und 21 Uhr; Lesungen und Stille werden sich an dem Abend in der Lutherkirche abwechseln. Gegen 22.30 Uhr wird mit meditativer Musik der Abend abgerundet.

Ev. – Reformierte Kirchengemeinde Wetter ( Reform. Kirche in der Freiheit, Burgstraße 13a)

18 bis 20 Uhr: Lesungen – Lieder – Gespräche

In der 120 Jahre alten Reformierten Kirche in der Freiheit wollen wir der Frage nachgehen, wie sich zwischen dem Kaiserreich und der jungen Demokratie die protestantische Prägung im und durch das evangelische Pfarrhaus verändert hat. Anhand von biografischen Notizen, Liedern aus der Zeit um 1940 und in Gesprächen wollen wir uns vergewissern, wie protestantische Haltung zur Politik ausgesehen hat und heute aussehen kann. Die Thesen der vor 80 Jahren angenommenen Theologischen Erklärung der Bekenntnissynode von Barmen können dabei Herausforderung und Anregung zugleich sein.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s