Kontaktbörse gegen das Alleinsein

Hagen – Veranstaltung des Vereins „Älter werden mit Freu(n)den“ am 14. Juni . Sie möchten mal wieder ins Kino gehen, aber nicht allein? Oder eine Busreise unternehmen? Oder ganz einfach mal zu zweit essen gehen oder auch gemeinsam kochen? Vielleicht möchten Sie später in einer Wohngemeinhaft leben? Unter dem Motto „Gemeinsam – nicht einsam“ will der Verein „Älter werden mit Freu(n)den“ Kontakte für gemeinsame Aktivitäten vermitteln. Ein erstes Treffen soll stattfinden am Samstag, 14. Juni 2014 von 14 Uhr bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten von Haus Wohlbehagen in Hagen-Eckesey, Schillerstr. 27a (Haltestelle Eichendorffstraße). Wer teilnehmen möchte, bitten wir sich anzumelden bei Margit Opitz (Telefon 02331 70579) Gerne können Sie uns dabei schon Ihre Wünsche mitteilen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s