Voller Erfolg für Event gegen Missbrauch im Hagener Volkspark

Hagen – Bis zu 2.000 Menschen aus ganz Deutschland sind am vergangenen Samstag, dem 31. Mai 2014, über den gesamten Nachmittag hingweg zum Benefiz-Event gegen Kindesmissbrauch in den Hagener Volkspark gekommen. Viele Interpreten und Gruppen unterstützten das Event in dem sie auf ihre Gage verzichteten. Dazu kamen einige Prominente, wie z.B. der als „Harter Hund“ auf VOX bekannte Kämpfer Ralf Seeger und die selbst vom Missbrauch betroffene Autorin Sabrina Tophofen, u.a. bekannt aus SAT1. Ein buntes Programm für alle Generationen und zahlreiche Aufklärungsstationen rundeten das Programm ebenso ab, wie verschiedene Buchlesungen. Als musikalisches Highlight brachte „Rollieman“ Mike al Becker mit Band die Gäste in den frühen Abend. Aufgrund des großen Zuspruchs überlegen die Initiatoren, diese Veranstaltung statt alle zwei Jahre nun evtl. jährlich stattfinden zu lassen.

Mark Krippner mit überwältigender Mehrheit zum SPD-Fraktionschef in Hagen gewählt

KrippnerHagen – Mark Krippner ist alter und jetzt auch neuer Vorsitzender der SPD Fraktion. Geschlossenheit, Aufbruchstimmung und ungebrochener Kampfgeist mit Blick auf die anstehende Oberbürgermeister-Stichwahl am 15. Juni prägten die konstituierende Sitzung der SPD-Fraktion am Montagabend. Mark Krippner mit überwältigender Mehrheit zum SPD-Fraktionschef in Hagen gewählt weiterlesen

Hagener Handwerk sucht noch Auszubildende für 2014

Hagen – Hagener Handwerksbetriebe suchen auch für das laufende Jahr noch Nachwuchskräfte. Jugendliche haben daher auf der Ausbildungsmesse Hagen 2014 eine gute Chance für dieses Jahr noch einen Ausbildungsplatz zu ergattern. Fünfzehn Gewerke des Hagener Handwerks präsentieren sich am 13. Juni im Gebäude und auf dem Gelände der Kreishandwerkerschaft Hagen.

An allen Ständen besteht die Möglichkeit, das eigene handwerkliche Geschick zu testen. Hagener Handwerk sucht noch Auszubildende für 2014 weiterlesen

Polizeibericht am Montag

PolizeiberichtEinzeiler+++ Schlägerei nach Fußballspiel – Drei Verletzte – Fünf Streifenwagen im Einsatz +++ Witten / Recklinghausen / Unfallflucht in Witten / Corsa-Fahrer aus Recklinghausen gesucht! +++ HA: Versuchter Lkw-Diebstahl auf Firmengelände +++ HA: PKW kollidiert mit Fahrradfahrer +++ HA: Betrunken hinter´m Steuer +++ HA: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Flucht +++ HA: Dieb wurde wieder erkannt +++ Gevelsberg – Reifen mit Felgen an Pkw entwendet +++ Gevelsberg – Wohnungseinbruch scheitert an guter Sicherung +++ Ennepetal – Dieseldiebstahl aus zwei LKW +++ Kontrolle auf der Autobahn 1 – Ladendiebe in Untersuchungshaft +++ Schwerte- Verkehrsunfall mit verletzten Personen – Zusammenstoß zweier Pkw +++ Ennepetal: Unfall auf Autobahn +++ Ennepetal: Wassereinbruch im Keller +++  Polizeibericht am Montag weiterlesen

Öffentliche Führung am Sonntag:  „Weltenbrand – Hagen 1914“

Die Ausstellung „Weltenbrand – Hagen 1914“ präsentiert der Hagener Fachbereich Kultur bis zum 10. August 2014 im Osthaus Museum Hagen – ein Gemeinschaftswerk vom Osthaus Museum, dem Hagener Stadtmuseum sowie dem Stadtarchiv und dem Karl Ernst Osthaus Archiv. Öffentliche Führung am Sonntag:  „Weltenbrand – Hagen 1914“ weiterlesen

Stadtrundfahrt am Samstag: „Weltenbrand – Hagen 1914“ – Hagener Denkmäler

Hagen ist eine Stadt der Denkmäler. Über hundert Monumente bilden eine spannende, vielfältige und geschichtsträchtige Denkmallandschaft – die Palette reicht von Erinnerungssteinen über Büsten bis hin zu den bekannten Gedenktürmen auf mehreren Bergkuppen. In den 1920er Jahren wurden – zur Erinnerung an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs – vorwiegend Kriegs- und Kriegerdenkmäler aufgestellt, die uns heute in ihrer Symbolik oft eher befremdlich erscheinen.

Stadtrundfahrt am Samstag: „Weltenbrand – Hagen 1914“ – Hagener Denkmäler weiterlesen

Kurzentschlossen? Noch Plätze für Spieleabend frei!

Hagen – An diesem Dienstag, dem 03. Juni 2014 um 19:30 Uhr, lädt die Buchhandlung am Rathaus in Hagen ganz herzlich zu einem spannenden Spieleabend in die Buchhandlung ein. Vorgestellt werden an dem Abend einige der besten Spiele-Neuerscheinungen, und man wird die Spiele dann natürlich auch gemeinsam testen. Dazu gibt es ein Gläschen Wein, Saft oder Wasser. Der Eintritt ist frei. Da die Plätze begrenzt sind, wird um eine kurze Anmeldung per Mail an info@rathaus-buchhandlung.com oder telefonisch unter 02331/32689 gebeten.

Spendenaufruf zur Einschulung von Kindern in Armut

Hagen – Die Einschulung ist einer der wichtigsten Tage im Leben eines Kindes. Viele fiebern voller Stolz darauf hin und können den ersten Schritt in die Schule kaum erwarten. Familien, die es sich leisten können, sind gut auf diesen Tag vorbereitet. Tornister, Schultüte und die dazu gehörigen Schulmaterialien sind längst gekauft, meistens auch besonders schöne Kleidung. Schließlich soll der Schritt ins Leben glänzend und voller Freude sein. Spendenaufruf zur Einschulung von Kindern in Armut weiterlesen

ADAC Stauprognose für den 6. bis 9. Juni 2014

Starker Reiseverkehr durch Pfingstwochenende 

An Pfingsten herrscht laut ADAC Staugefahr für alle Richtungen. Viele werden in ein verlängertes Wochenende starten, besonders aus Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, wo auch der Dienstag, 10. Juni 2014, noch ein schulfreier Tag ist. In Bayern und Baden-Württemberg beginnen sogar zweiwöchige Ferien. Zwar werden auch die Strecken in Richtung Küsten belastet sein, der stärkste Reiseverkehr  ist aber in Süddeutschland zu erwarten. Auf folgenden Autobahnen werden Urlauber und Ausflügler um Staus und zäh fließenden Verkehr nicht herum kommen:      ADAC Stauprognose für den 6. bis 9. Juni 2014 weiterlesen

A 45 Richtung Frankfurt Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Fahrzeuginsasse verstorben

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es heute Morgen, 08.34 Uhr, auf der A 45 in Richtung Frankfurt  zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger/Burbach. Ein Fahrzeuginsasse verstarb noch am Unfallort, ein weiterer wurde schwer verletzt.

A 45 Richtung Frankfurt Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall weiterlesen

Jugendrat Hohenlimburg tagt

 

Hagen – Die nächste Sitzung des Jugendrates Hohenlimburg findet am Dienstag, 3. Juni, um 17 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Hohenlimburg, Freiheitstraße 3, statt. Alle Kinder und Jugendlichen, die Interesse haben oder ihre Meinung sagen wollen, sind herzlich zur Sitzung eingeladen. Neben Anträgen und Anregungen stehen unter anderem Informationen zu Neuigkeiten aus der Bezirksvertretung und dem Jugendhilfeausschuss sowie zu Aktionen des Gesamtstädtischen Jugendrates auf der Tagesordnung.

 

 

Bücherei „to go“: Stadtbücherei gibt Infos zur „Onleihe“

 

Hagen – Rund um die Uhr kostenlos eBooks entleihen: die „Onleihe“ der Stadtbücherei Hagen macht‘s möglich. Wer mehr über dieses Angebot erfahren möchte oder zum Beispiel wissen will, wie das eBook auf den Reader kommt, der kann sich heute am Montag, 2. Juni, um 16 Uhr in der Bücherei auf der Springe näher informieren. Die Schulung zur Nutzung der „Onleihe“ ist besonders geeignet für Einsteiger sowie all jene, die sich einfach über diese neue Möglichkeit der Ausleihe informieren möchten. Die Veranstaltung ist kostenfrei; eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Otello am theaterhagen

Hagen – Giuseppe Verdis dramatisches Meisterwerk Otello feiert am Samstag, dem 7. Juni 2014, um 19.30 Uhr nach über 20 Jahren in einer Neuinszenierung im Großen Haus des theaterhagen Premiere. In der Titelpartie ist der Tenor Ricardo Tamura zu erleben. Tamura gab im vergangenen Dezember sein gefeiertes Debüt als Cavaradossi in Puccinis Oper Tosca an der Metropolitan Opera (Met) in New York. In Hagen gastierte der gebürtige Brasilianer in Rigoletto, Der Mantel und Der Bajazzo sowie in der Tosca… Otello am theaterhagen weiterlesen

Sternwarte Hagen lädt ein

Hagen – Kinderveranstaltung: „Mit Saus und Braus auf Sternwartenrallye“  

Kommt mit auf eine spannende Astronomie-Rallye durch unsere Sternwarte und löst dabei knifflige und interessante Fragen und Aufgaben! Die Maskottchen der Sternwarte, Saus und Braus, sind auch dabei. Alle Teilnehmer nehmen an einer grossen Verlosung am Jahresende teil und können schöne Preise wie z.B. Teleskope, Ferngläser, Sternkarten und Astronomiebücher gewinnen. Nach der Rallye Besichtigung der Sternwartengebäude und Begehung des Eugen-Richter-Aussichtsturmes.

Termin: Mittwoch, 4. Juni 2014  –  Beginn: 19 Uhr  –  Der Eintritt ist frei.

Wieder jeden Sonntag Sonnenbeobachtung  

Zwischen April und September ist die Sternwarte Hagen wieder jeden Sonntagnachmittag zwischen 14 und 16 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bei klarem Himmel steht dann die Beobachtung der Sonne mit zwei speziellen Teleskopen im Vordergrund. Mit diesen kann man die Sonne gefahrlos beobachten und z.B. die berühmten Sonnenflecken sehen. Auch beobachten wir mit einen speziellen Filter, der nur das Wasserstoff-Licht, den sogenannten „H-Alpha-Bereich“ durchlässt, und bestaunen gigantische Gasausbrüche (Protuberanzen) am Sonnenrand und viele weitere Details auf der Sonnenoberfläche. So haben Sie unserer Zentralgestirn bestimmt noch nie gesehen! Bei bewölktem Himmel bieten wir Ihnen ein Alternativprogramm an, bei dem Sie viel Wissenswertes über unsere Sonne erfahren werden. Auch besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der Sternwartengebäude und zur Besteigung des benachbarten Eugen-Richter-Aussichtsturms (mit wunderschönem Panoramablick über Hagen und Umgebung).

Weitere Informationen unter www.sternwarte-hagen.de

Kontaktbörse gegen das Alleinsein

Hagen – Veranstaltung des Vereins „Älter werden mit Freu(n)den“ am 14. Juni . Sie möchten mal wieder ins Kino gehen, aber nicht allein? Oder eine Busreise unternehmen? Oder ganz einfach mal zu zweit essen gehen oder auch gemeinsam kochen? Vielleicht möchten Sie später in einer Wohngemeinhaft leben? Unter dem Motto „Gemeinsam – nicht einsam“ will der Verein „Älter werden mit Freu(n)den“ Kontakte für gemeinsame Aktivitäten vermitteln. Ein erstes Treffen soll stattfinden am Samstag, 14. Juni 2014 von 14 Uhr bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten von Haus Wohlbehagen in Hagen-Eckesey, Schillerstr. 27a (Haltestelle Eichendorffstraße). Wer teilnehmen möchte, bitten wir sich anzumelden bei Margit Opitz (Telefon 02331 70579) Gerne können Sie uns dabei schon Ihre Wünsche mitteilen.

 

 

Seminar zum erfolgreichen Wiedereinstieg nach Familienarbeit

 

Hagen – Frauen und Männer, die nach einer familiär bedingten Berufspause zurück ins Berufsleben wollen, haben viele Fragen und benötigen praktische Tipps. Sie sollten sich Donnerstag, 5. Juni 2014, vormerken. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Regine Bleckmann, bietet in der Agentur für Arbeit Hagen, Körnerstr. 98 – 100, im Gruppenraum des Berufsinformationszentrums (BiZ) in der Zeit von 9 bis 12 Uhr ein Seminar für Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer an…  Seminar zum erfolgreichen Wiedereinstieg nach Familienarbeit weiterlesen

Neue Gruppe für Demenzerkrankte bei der AWO Haspe

Hagen – Für die Erkrankten ist eine gemeinsame Gruppe eine willkommene Abwechslung
im grauerwerdenden Alltag – für die begleitenden Angehörigen ist der
wöchentliche Treffpunkt ein guter Zeitpunkt zum Durchatmen oder … Neue Gruppe für Demenzerkrankte bei der AWO Haspe weiterlesen