Aufmerksamer Zeugen beobachtet Autoaufbrecher

Zwei polizeibekannte Tatverdächtige festgenommen

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete gestern Morgen, gegen 02.30 Uhr, in Dortmund auf der Kampstraße / Hansastraße, zwei zunächst unbekannte Personen die sich an einem dort geparkten Auto zu schaffen machten.

Der Zeuge gab an, er habe die beiden späteren Tatverdächtigen
dabei beobachtet, wie sie sich an der Kampstraße einem geparkten Auto
näherten. Anschließend legten die beiden Personen eine Decke auf das
Auto und kurz darauf vernahm der Zeuge ein dumpfen Knall. Es sei
dabei eine Scheibe zu Bruch gegangen. Dann zogen die Täter eine
dunkle Tasche aus dem Auto und flüchteten in Richtung Silberstraße.

Der Zeuge nahm daraufhin die Verfolgung auf und telefonierte dabei
mit der Polizei. Dabei traf er dann auf das eingesetzte Streifenteam.
Einer der beiden flüchtigen Täter ließ bei seiner Flucht vor den
Beamten noch die dunkle Tasche aus dem aufgebrochenen Auto fallen.
Noch in unmittelbarer Nähe des Tatortes konnten die beiden
einschlägig polizeibekannten Tatverdächtigen, zwei 20 – Jährige aus
Dortmund, festgenommen werden. Die beiden wurden durch den Zeugen als
die mutmaßlichen Autoaufbrecher identifiziert.

Die Ermittlungen dauern an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s