Polizei warnt vor Betrüger mit dem Jackentrick

Senior übergibt angeblichem ehemaligem Kollegen Bargeld

Am 26.05.2014, zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr, spricht eine

männliche Person auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters an
der Haßlinghauser Straße einen 79-jährigen Gevelsberger an. Die
bisher unbekannte Person gibt sich als ehemaliger Arbeitskollege aus
und schenkt dem Senior zwei angeblich hochwertige Ledermäntel. Im
weiteren Gespräch gibt der Mann an, er benötige dringend Geld für
seine Heimreise nach Italien. Beide fahren daraufhin in einem
Kleinwagen mit italienischem Kennzeichen zu einem Bankinstitut an der
Wittener Straße, wo der 79-jährige mehrere hundert Euro von seinem
Konto abhebt und dem Trickbetrüger übergibt. Personenbeschreibung:
Südländisches Aussehen, etwa 30 bis 35 Jahre alt, ca. 165 bis 170 cm
groß, schwarze Haare, Narbe oberhalb der Oberlippe. Die Polizei
bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s