20 Gruppen beim diesjährigen Feuerwehr-Leistungsnachweis in Gevelsberg erfolgreich

am

Der diesjährige Leistungsnachweis des Kreisfeuerwehrverbandes fand am vergangenen Samstag in Gevelsberg statt. 22 Feuerwehrgruppen (a 9 Feuerwehrangehörigen) aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis traten am Ennepebogen an. Zwei Gruppen der Feuerwehr Wuppertal (Hahnerberg und Nächstebreck) nahmen ebenfalls teil.



   Am Morgen eröffneten der Bürgermeister der Stadt Gevelsberg Claus
Jacobi, der Vize-Präsident des Kreisfeuerwehrverbandes Norbert Lohoff
und Andreas Scholz von der Wische den Leistungsnachweis. Pro Gruppe
musste eine praktische Übung mit 3-C-Rohren nach strengen Regularien
absolviert werden. Danach standen ein theoretischer und sportlicher
Teil an. Zudem mussten drei Feuerwehrknoten vorgeführt werden.

   Am Abend hatten 20 Gruppen den Leistungsnachweis erfolgreich
bestanden. Die erfolgreichen Löschgruppen wurden durch den stellv.
Kreisbrandmeister Rainer Kartenberg und durch den Vize-Präsidenten
des Kreisfeuerwehrverbandes Bendedikt Danz geehrt. Die Löschgruppe
Ennepetal-Voerde 2 wurde als beste Gruppe des Leistungsnachweises
ausgezeichnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s