Amateur-Ensemble zeigt „Ein ungleiches Paar“ im Theater an der Volme

 

 Ein ungleiches PaarHagen – Die Boulevardkomödie „Ein ungleiches Paar“ von Neil Simon feiert am Mittwoch, dem 04. Juni, um 19:30 Uhr Premiere im Theater an der Volme. Die Ordnungsfanatikerin Florence wird von ihrem Mann verlassen. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch landet sie schließlich im Appartement ihrer Freundin Olive. Dort findet gerade der allwöchentliche Spieleabend mit den Freundinnen statt. Die Frauen beruhigen Florence und Olive beschließt, sie bei sich aufzunehmen. Zunehmend geht der chaotischen Olive aber der Ordnungswahn ihrer Freundin auf die Nerven und als dann noch die beiden heißblütigen Spanier Manolo und Jesus auf den Plan treten, gerät die Situation völlig außer Kontrolle. Das Theaterstück diente1968 als Vorlage zu dem Film „Ein seltsames Paar“ mit dem bekannten Komikerduo Jack Lemmon und Walter Matthau, der unter anderem mit dem Laurel Award als Beste Komödie ausgezeichnet wurde. Das Amateur-Ensemble des Theaters an der Volme freut sich, seine Interpretation des Stücks am 04., 05. und 30. Juni zum Besten zu geben. Karten sind an der Theaterkasse, telefonisch unter (02331) 6958845 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Informationen unter: http://www.theaterandervolme.de.

Hinweis zum Foto: Zu sehen sind Carola Schmidt und Jill-Catrin Heurich.
Quelle: privat

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s