A 1 bei Hagen: Verkehrsunfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Ein schwarzer VW Sirocco ist gestern Abend, um 22.07 Uhr, in die Mittelleitplanken der A 1 bei Hagen geprallt. Ein noch unbekanntes Fahrzeug war zuvor vor dem VW vom mittleren auf den linken Fahrstreifen offenbar unachtsam gewechselt.



   Eine 25-jährige Dänin war Sonntagabend auf dem linken Fahrstreifen
der A 1 in Fahrtrichtung Köln mit ihrem VW Sirocco unterwegs.
Plötzlich scherte vor ihr ein noch unbekanntes Auto, vermutlich ein
BMW X, vom mittleren auf den linken Fahrstreifen ein. Die Dänin
verlor, nach ersten Aussagen, hierdurch die Kontrolle über ihren
Wagen und prallte in die Mittelschutzplanken.

   Der Fahrer oder die Fahrerin des BMW fuhr vom Unfallort davon,
ohne Angaben zur Person oder zum Unfallhergang zu machen.

   Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von
rund 10.000 Euro.

   Die Polizei fragt nun: Haben Sie Sonntagabend, um 22.07 Uhr, bei
Hagen den Unfall beobachtet, im Nachhinein einen BMW X in Unfallnähe
gesehen oder können Hinweise geben? Melden Sie sich telefonisch bei
der Autobahnpolizeiwache Kamen (unter 0231- 132- 4521) oder auf jeder
Polizeiwache in Ihrer Nähe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s