Grüne diskutieren die Chancen der Energiewende für Hagen

am

 

Am 6.5. um 19.30 Uhr laden Die Grünen in die Villa Post zu einer Diskussion über die Chancen der Energiewende für Hagen ein. Als sachkundige Referentin wird die energiepolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, Wibke Brems, vortragen und diskutieren.

 

„Die Veranstaltung war lange geplant. Denn schließlich gehört die Energiewende zu unseren Kernthemen“, erläutert Kreisverbandssprecher Frank Steinwender. „Aber gleichzeitig bietet uns der Abend die Möglichkeit zur Versachlichung der Diskussion, die in Hagen um die Zukunft der Energieversorgung geführt wird. Für uns ist die Energiewende kein billiges Wahlkampfthema, bei dem mit Halb- und Unwahrheiten Stimmung gemacht wird.

Der neueste Bericht des Weltklimarates hat noch einmal deutlich gemacht, dass es allerhöchste Zeit ist, die Energiepolitik endlich auf Kurs zu bringen, wenn wir die Erderwärmung wenigstens auf zwei Grad begrenzen wollen. Dabei ist und bleibt das lokale Handeln einer der wichtigsten Kernpunkte in der weltweiten Strategie.

Wir wollen gemeinsam mit Wibke Brems die Möglichkeiten und Chancen der Energiewende für Hagen diskutieren und laden alle interessierten BürgerInnen herzlich zur Teilnahme ein.“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s