Who the hell is Jesus“: Zum letzten Mal am Ostersamstag

jesus1488Hagen – Am 19. April 2014 ist das Theaterstück „Who the hell is Jesus“ zum letzten Mal zu sehen. Im Anschluss an die Vorstellung am Ostersamstag findet eine interreligiöse Andacht statt. Christian Haase, Seelsorger der Hildegardi Schule, wird die Anfacht leiten. Besucher können ihre Osterkerzen mitbringen – nach der Andacht wird ein Lichterfest veranstaltet, um auf  diese Weise das Projekt gemeinsam ausklingen zu lassen. Seit der Uraufführung am 5. April 2014 ist mit „Who the hell is Jesus“ ein Theaterprojekt des Kinder- und Jugendtheaters lutzhagen zu sehen, das seine Außergewöhnlichkeit nicht nur dem Aufführungsort verdankt, der Produktionshalle der Firma Bandstahl Schulte & Co.

In dem Theaterstück zur Passionszeit stellen sich rund 40 Jugendliche eine 2000 Jahre alte
Frage: „Wer war Jesus von Nazareth?“ Die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule
Altenhagen, Hauptschule Remberg und der Hildegardisschule kommen nicht nur aus ganz
unterschiedlichen schulischen und sozialen Hintergründen. Sie gehören auch verschiedenen
Glaubensrichtungen an. Doch ob griechisch-orthodox, islamisch, evangelisch, jüdisch oder
atheistisch: Jesus von Nazareth wirft auch heute noch Fragen auf. In monatelanger
Probenarbeit haben die Jugendlichen eigene Formate und Ausdruckformen gefunden – und
so manche überraschende Antwort. Gefördert durch: Lions Club Hagen und Lions Club Hagen-Mark, Fa. Bandstahl Schulte & Co.
„Who the hell is Jesus“
Theater zur Passionszeit von Werner Hahn und Diana Ivancic
Für Familien mit Kindern ab acht Jahren.Zum letzten Mal am 19. April 2014 um 19.30 Uhr, Bandstahl Schulte (Hellweg 81, 58099 Hagen).
Karten zu 12,-/ erm. 6,- Euro unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen
Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s