Zweitrausch verzaubert Hagen!

„Benefiz für Kids“ ein voller Erfolg

IMG_0378-1Hagen – Die Erlöserkirche in Emst war am Freitag mal wieder Schauplatz eines ganz besonderen Abends. Zweitrausch begeisterte knapp zwei Stunden die vollbesetzte Erlöserkirche mit mal ergreifenden, mal nachdenklichen und mal witzigen Songs. Grund dafür war der Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e.V. für den sich Michael Kersting und Benedict Bäuerlein von Zweitrausch seit knapp drei Jahren engagieren. „Es ist jetzt das zweite Konzert von uns, was wir ganz dem Kinderhospiz widmen und auch wieder viel Organisationsarbeit gewesen. Aber wenn man dann sieht wie schön der Abend ist, wie viel Spaß das Spielen macht, ist das alles relativ.“, berichtet Kersting. Spaß war der sechsköpfigen Band an diesem Abend mehr als deutlich anzusehen. Schon in den ersten beiden Liedern hatte die Band die Kirche hinter sich, als starke Gesangsunterstützung und begeisternde Zuhörer. Nicht nur die ruhigen und textlich starken Songs wie „Viel zu viel“ und „Ich komme wieder“ in denen die Band mit viel Emotionen und einem hervorragenden Trompeter den Liedern den richtigen Sound gaben, sondern auch die mitreißenden Stücke wie „9 Tage“ und „Alles ist dabei“ versetzten die Kirche in Tanz und weniger in Sitzkonzert-Stimmung. „Wir waren schon ein wenig gespannt, wie die Leute jetzt auf uns reagieren, da wir in dieser Besetzung zum ersten Mal gespielt haben.“, erzählt ein sichtlich entspannter Benedict Bäuerlein. Grund für Bedenken gab es aber äußerlich keine. Die Kirche war von außen stimmungsvoll illuminiert und von innen atmosphärisch hervorragend hergerichtet. Ein rundherum gelungener Abend, der nach Zweitrausch Zugaberufen schreit.
Foto: „Wertharbeit“
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s