Girls´ Day: Straßen.NRW hat noch 48 freie Plätze zu vergeben

(straßen.nrw). Auch in diesem Jahr beteiligt sich Straßen.NRW am Girls´ Day. Am Donnerstag (27. März) öffnen zahlreiche Einrichtungen des Landesbetriebes ihre Pforten und präsentieren interessierten Besucherinnen Berufe, die zum Teil auch heute noch zu Unrecht als „Männerdomäne“ gelten. Rund 110 Mädchen können an den unterschiedlichen Aktionen im gesamten Bundesland teilnehmen. Derzeit sind noch 48 Plätze frei. Girls´ Day: Straßen.NRW hat noch 48 freie Plätze zu vergeben weiterlesen

„Die acht Frauen“ im Werkstattgespräch

Thomas Weber-Schallauer
Der Regisseur Thomas Weber-Schallauer (Foto: Theater Hagen)

Hagen – Die nächste Veranstaltung der Reihe „Theater hautnah“ findet am 22. März 2014 mit einem Werkstattgespräch zu „Die acht Frauen“ statt. Um 17.00 Uhr gewährt das Leitungsteam auf der Probebühne des theaterhagen Einblicke in den Entstehungsprozess der Produktion. Das Publikum darf sich außerdem auf musikalische Ausschnitte aus dem Stück freuen. Die Kriminalkomödie von Robert Thomas feiert am 29. März 2014 Premiere am theaterhagen. In dem spannenden Theaterstück mit Musik stellt sich schnell die Frage: Wer war die Mörderin? Denn Hausherr Marcel ist tot – und die acht Damen in der abgelegenen Villa hatten alle sowohl ein Motiv wie auch die Gelegenheit zur Tat. Für die Hagener Fassung des Erfolgstücks haben Regisseur Thomas Weber-Schallauer und musikalischer Leiter Andres Reukauf nicht nur eigens die Lieder für jede der acht Bühnenfiguren ausgesucht: „Die acht Frauen“ im Werkstattgespräch weiterlesen

Kreditkartenbetrüger in Dortmund

Dortmund – Gleich doppelten Schaden in Höhe von ca. 1500,- Euro richten bisher unbekannte Täter in Dortmund an, die mit Gutscheincodes Ware „einkauften“.  Zunächst kauften sie im April 2013 mit unrechtmäßig erlangten Kreditkartendaten über eine Internetseite Gutscheincodes im Wert von 1500,- Euro für ein Computergeschäft am Westenhellweg in Dortmund ein. Wenig später lösten die Täter die Gutscheine in dem Geschäft gegen Ware ein. Kreditkartenbetrüger in Dortmund weiterlesen

Vorstellung von „Lola rennt“ am 19. März 2014 fällt aus

Kultur & Events

EilmeldungWegen einer kurzfristigen Erkrankung im Ensemble muss die für den morgigen 19. März 2014 angesetzte Vorstellung von Ludger Vollmers Oper „Lola rennt“ leider ausfallen. Bereits gekaufte Karten und Abonnementkarten können für eine andere Vorstellung umgetauscht bzw. zurückgegeben werden. Dies ist an der Theaterkasse und bei den Bürgerämtern der Stadt Hagen möglich. Vorstellung von „Lola rennt“ am 19. März 2014 fällt aus weiterlesen

Das Maskottchen der SPD-Hagen braucht einen Namen

SPDHagen – Der SPD-Bär, der erstmals während der Nominierung von Horst Wisotzki zum Oberbürgermeister in der Hagener Stadthalle für gute Laune sorgte, braucht noch einen Namen. Der zottelige Geselle mit Hut soll den Wahlkampf der Hagener SPD in den nächsten Wochen bis zum 25. Mai auch weiterhin mit seiner tollpatschig-fröhlichen Art als Maskottchen begleiten. Dabei darf er natürlich nicht namenlos bleiben. Welcher Namen passt zum SPD-Maskottchen? Wer eine gut Idee hat, der sollte eine Mail an nils.szuka@t-online.de oder eine Postkarte an den SPD-Unterbezirk Hagen, Elberfelder Straße 57, 58095 Hagen schicken. Neben dem Maskottchen-Namen bitte die eigene Anschrift und die Telefonnummer nicht vergessen, denn es gibt auch etwas zu gewinnen. Nach der Auswahl durch die Jury kann sich der Namensgeber für den SPD-Bär über eine Familientageskarte für das Westfalenbad freuen.

ver.di bringt über 1.000 Streikende auf den Hagener Friedrich-Ebert-Platz

Auch Hagen ist an diesem Dienstag vom Warnstreik der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di betroffen. Deutliche Auswirkungen im öffentlichen Nahverkehr, nicht geleerte Mülltonnen und geschlossene Bürgerämter sind nur einige der Auswirkungen. Neben vielen Impressionen von der Kundgebung auf dem Hagener Friedrich-Ebert-Platz gibt es hier im Video Interviews mit Bettina Schwerdt (ver.di Südwestfalen) und Jochen Marquardt (DGB Ruhr / Mark).

Frauen – Krimi – Komödie: Theater im Karree am Samstag

SparkassenKarree FrühlingHagen – Einen kleinen Ausblick auf die Kriminalkomödie „Die acht Frauen“, die am 29. März im Theater Hagen Premiere hat, gibt es bereits eine Woche vorher, nämlich am kommenden Samstag, 22.03.,  im Sparkassen-Karree. „Wer hat denn nun Marcel umgebracht?“ Acht Frauen, eingeschneit in einer Villa gemeinsam mit einem toten Marcel, versuchen mit vielerlei damenhaften Tricks, die von den übrigen „Damen“ gleich ad absurdum geführt werden, die Frage zu ihren jeweiligen Gunsten zu beantworten. Frauen – Krimi – Komödie: Theater im Karree am Samstag weiterlesen

Ennepetal: Konzert des Musikzuges – Kartenvorverkauf läuft

konzert_glueckaufhalle
Sprockhövel –  Der Musikzug gibt am 29. März 2014 unter der Leitung von Michael
Ibing wieder ein großes Abendkonzert in der Glückaufhalle
Sprockhövel. Es beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr.  Ennepetal: Konzert des Musikzuges – Kartenvorverkauf läuft weiterlesen

Expertenrunde diskutiert über umweltfreundliches Bauen und Sanieren

RT Bauen

Wetter(Ruhr) – Nachhaltiges Bauen und Sanieren muss nicht teuer sein: Darin waren sich alle Teilnehmer der Veranstaltung „Ökologisches und ökonomisches Bauen“ einig, die Ende Februar erstmals stattfand. Expertenrunde diskutiert über umweltfreundliches Bauen und Sanieren weiterlesen

Polizeibericht am Dienstag

Polizeibericht

+++ Herdecke: Zusammenstoß im Begegnungsverkehr +++ Wetter:  Diebstahl auf Tankstellengelände +++ Wetter: Vier Fahrzeuge aufgebrochen +++ Sprockhövel:  Sachbeschädigung an Pkw +++ Hattingen:  Diebstahl aus Pkw +++ Sprockhövel: In Firma eingebrochen +++  Ennepetal: Pkw beschädigt +++  Schwelm:  Einbruch in Einfamilienhaus  +++ Dortmund: Lünen, Bebelstraße/Wilhelm-Meier-Straße Verkehrsunfall – zwei Verletzte +++ MK: Firmen – und Geschäftseinbrüche geklärt – Zwei Täter in Haft,ein Täter mit HB auf der Flucht +++  Polizeibericht am Dienstag weiterlesen