AWO-Jahreshauptversammlung

HagenHagen – Nach den „tollen Tagen“ im Hagener Karneval geht es bei der Arbeiterwohlfahrt in Emst wieder um das Tagesgeschäft. Bei der anstehenden Jahreshauptversammlung an diesem Mittwoch, 05.02.2014, wird im AWO-Ortsverein turnusgemäß der Vorstand gewählt. Der Ortsvereinsvorsitzende Jürgen Kitzig steht dabei zur Wiederwahl und bietet seinen Mitgliedern auch eine komplette Mannschaft für die nächsten zwei Jahre an. Weitere Kandidaturen sind aber natürlich jederzeit noch denkbar. „Die Arbeit der AWO auf Emst ist vor allem im vergangenen Jahr wesentlich intensiver geworden. Die Mitglieder werden älter und wir müssen versuchen, mehr jüngere Aktive in unseren Reihen zu integrieren – so stemmen wir uns auch gegen eine Standortdiskussion in Hagens schönster Begegnungsstätte“, so der Vorsitzende Kitzig.

Stolz ist der Emster AWO-Chef, dass seine Truppe neben dem etablierten AWO-Nachmittag am Mittwoch zusätzlich seit Jahresbeginn einen Mittagstisch im Emster Kulturhof eingerichtet hat. Hier sind Gäste, auch unabhängig von einer AWO-Mitgliedschaft, jederzeit gerne willkommen – jeden Freitag in der Zeit von 12:00 h bis 14:00 h.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s