Kinder aus Steil-Abhang gerettet

EN-KreisEnnepetal – Am Dienstag um 20:17 Uhr wurde der hauptamtliche Rüstzug und der Löschzug Milspe Altenvoerde zum Saarlandring gerufen. Im dortig an grenzendem Wald waren zwei Kinder
in einer Notlage geraten. Die Kinder  waren aus unbekannten Gründen
in der Nähe eines steilen Abhangs gegangen und abgerutscht. Nach
einer rettungsdienstlichen Versorgung wurden die Kinder mittels eines
Schleifkorbes durch das unwegsame Gelände zu den
Rettungsdienstfahrzeugen gebracht, die sie dann in ein nahe gelegenes
Krankenhaus transportiert haben. Während des Einsatzes stellte die
Löschgruppe Voerde den Grundschutz der Gemeinde sicher. Der Einsatz
endete um 21:35 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s