Unruhiges Wochenende für die Feuerwehr Herdecke

Herdecke – Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Herdecke gegen 19:18 Uhr in die Straße Vaerstenberg gerufen. Dort sollte Heu auf einem Pferdehof brennen. Vor Ort stellte sich nach Erkundung
durch den Einsatzführungsdienst heraus, dass es sich um ein
Grillfeuer handelte. Die Feuerwehr brauchte hier nicht tätig werden.
Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte waren mit fünf Fahrzeugen rund eine
Stunde im Einsatz.

Lange Zeit zum Ausruhen gab es nicht.  Gegen 20:25 Uhr forderte
der Rettungsdienst Unterstützung bei dem Transport eines Patienten
aus einer Wohnung Auf dem Schnee an. Hier waren die ehrenamtlichen
Einsatzkräfte mit einem Löschgruppenfahrzeug eine Dreiviertelstunde
im Einsatz.

Am frühen Sonntagmorgen ertönten erneut die Meldeempfänger.

In der Vinkenbergstraße brannte um 07:22 Uhr ein
Altpapiercontainer in voller Ausdehnung. Dieser wurde mit einem
C-Rohr unter Atemschutz gelöscht. Hier waren die ehrenamtlichen
Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug rund eine Stunde im Einsatz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s