Vorlesewettbewerb: Stadtentscheid am 22. Februar in der Stadtbücherei

Bildung & Jugend

Insgesamt 7.149 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland stehen in den Startlöchern. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die nächste Runde. Und auch die Sieger der diesjährigen Schulentscheide stehen fest. Auch zehn Schülerinnen und Schüler aus Hagen sind dabei und werden am 22. Februar ab 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe aus bekannten und auch aus unbekannten Texten lesen. Eine fünfköpfige Jury wird dann den Sieger ermitteln.

Als Hagener Juroren konnte ein Vertreter des Buchhandels, eine Vorlesepatin und eine Diplom- Bibliothekarin aus der Stadtbüchere und eine Lehrerin gewonnen werden. Die Wettbewerbsteilnehmer gehen alle in eine 6. Klasse verschiedener Hagener Schulen.

Der Vorlesewettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und ist die größte und auch erfolgreichste Leseförderinitiative Deutschlands. Zum Zuhören, Daumendrücken und Mitfiebern sind alle herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s