Feuerwehr Wetter unterstützt Feuerwehr Herdecke bei einem schweren Verkehrsunfall

Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr) – Heute Mittag um 13:29 Uhr wurde die Feuerwehr Wetter zur Unterstützung der Feuerwehr Herdecke alarmiert. Dessen Kräfte waren bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Hagener Straße gebunden, sodass die Kräfte des Löschzuges Alt-Wetter die Landung des Rettungshubschraubers „Christoph Westfalen“ am Bleichstein absicherten. Feuerwehr Wetter unterstützt Feuerwehr Herdecke bei einem schweren Verkehrsunfall weiterlesen

Neue Volmebrücke zwischen Stadthalle und Elbershallen

BrückeHagen – Zwischen der Stadthalle Hagen und dem Elbersgelände in Hagen ist seit dem Dezember 2013 eine neue Brücke über die Volme entstanden. Einen neuen Namen hat sie  (noch) nicht. Und was sie gekostet hat, das hat uns auch keiner verraten. Immerhin hat sie keine öffentlichen Gelder geschluckt; sie wurde privat finanziert. Besonders ist sie jedenfalls in Konstruktion und Disign. Und praktisch soll sie auch sein.  Mehr dazu hier in der TV58.de-Dokumentation.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Hagener Straße

Feuerwehr Herdecke

21-jährige Dortmunderin verstirbt noch an der Unfallstelle

Herdecke  – Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Hagener Straße (Umgehungsstraße, B 54) wurde am Montag um 13:15 Uhr über den Notruf 112 und direkt an der nahe gelegenen Feuerwache gemeldet. Bereits nach vier Minuten waren die ersten Kräfte an der Einsatzstelle. Schwerer Verkehrsunfall auf der Hagener Straße weiterlesen

Ennepe-Ruhr-Kreis – Glänzende Bilanz vom Vorjahr nicht ganz gehalten

Polizei EN

Ennepe-Ruhr-Kreis – Polizei EN zweit beste Behörde bei der Verkehrsunfallbekämpfung in NRW Am heutigen Tag, kurz nach der landesweiten Veröffentlichung durch MIK Jäger, stellten Kreisdirektorin Iris Pott und der neue Leiter der Direktion Verkehr, Polizeioberrat Dirk Happe, der Öffentlichkeit die Zahlen zur Verkehrsunfallentwicklung 2013 vor. Ennepe-Ruhr-Kreis – Glänzende Bilanz vom Vorjahr nicht ganz gehalten weiterlesen

Herdecke – 21-jährige Dortmunderin verstirbt noch an der Unfallstelle

Polizei EN

Herdecke  – An diesem Montag Mittag, gegen 13.10 Uhr, befährt eine 21-jährige Dortmunderin mit einem PKW Daimler Chrysler A-Klasse die Hagener Straße in Richtung Dortmund. Aus bisher nicht geklärter Ursache gerät sie mit ihrem PKW in den Gegenverkehr und prallt frontal gegen den PKW Landrover einer 58-jährigen Herscheiderin. Herdecke – 21-jährige Dortmunderin verstirbt noch an der Unfallstelle weiterlesen

Auch in den vergangenen Jahren Manipulationen bei der Wahl zum „Lieblingsauto“

Nachrichten

Ehrliche Finderin – 82-jährige Rentnerin gibt Geldbörse bei der Polizei ab

Die gute Nachricht!

Dortmund – Höchst anerkennenswert ist das Verhalten einer 82-jährigen Bochumerin, die am vergangenen Freitag, gegen 17.50 Uhr, auf der Polizeiwache in Dortmund-Lütgendortmund erschien. Ehrliche Finderin – 82-jährige Rentnerin gibt Geldbörse bei der Polizei ab weiterlesen

Vortrag über Hindenburg im Kunstquartier

Geschichte & Kultur

HindenburgHagen – Im Auditorium des Hagener Kunstquartiers referiert am 28. Februar um 19.30 Uhr Professor Dr. Wolfram Pyta von der Universität Stuttgart zum Thema „Hindenburg – Herrschaft zwischen Hohenzollern und Hitler“. Paul von Hindenburg (1847-1934) zählt zu den prägenden Gestalten der deutschen Geschichte. Im Ersten Weltkrieg avancierte der Generalfeldmarschall zum Kriegshelden und zur großväterlich wirkenden Identifikationsfigur an der Heimatfront. Seine Amtszeit als Reichspräsident ab 1925 war geprägt von den wachsenden innenpolitischen Spannungen, wirtschaftlicher und sozialer Krisen sowie dem Aufstieg der Nationalsozialisten. Durch die Ernennung Adolf Hitlers am 30. Januar 1933 zum Reichskanzler ebnete Hindenburg den Nationalsozialisten ihren Weg zur Macht. Vortrag über Hindenburg im Kunstquartier weiterlesen

Abwasserwärme, das Öl der Kommunen

Verbraucher & Umwelt

Hagen – Lässt sich mit der Wärme aus dem Abwasserkanal vor der Haustür die eigene Heizungsanlage betreiben? Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) sagt ja und unterstützt dieses fortschrittliche und klimaschonende Verfahren mit einer extra erstellten Studie zum Abwasserwärmepotenzial im Hagener Kanalnetz. Abwasserwärme, das Öl der Kommunen weiterlesen

Vorlesewettbewerb: Stadtentscheid am 22. Februar in der Stadtbücherei

Bildung & Jugend

Insgesamt 7.149 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland stehen in den Startlöchern. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die nächste Runde. Und auch die Sieger der diesjährigen Schulentscheide stehen fest. Auch zehn Schülerinnen und Schüler aus Hagen sind dabei und werden am 22. Februar ab 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe aus bekannten und auch aus unbekannten Texten lesen. Eine fünfköpfige Jury wird dann den Sieger ermitteln. Vorlesewettbewerb: Stadtentscheid am 22. Februar in der Stadtbücherei weiterlesen

Hagener Grüne kritisieren weiter den Zustand des Hauptbahnhofs

Politik

Hagen – Die Hagener Ratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN kritisiert weiterhin den Zustand des Hagener Hauptbahnhofs. Mit einem Anschreiben an die Deutsche Bahn AG hat die Fraktion am vergangenen Freitag auf die funktionalen Mängel für den ordnungsgemäßen Bahnbetrieb hingewiesen, die bei den jüngst in Aussicht gestellten Sanierungsmaßnahmen nicht berücksichtigt wurden. Wörtlich heißt es darin: Hagener Grüne kritisieren weiter den Zustand des Hauptbahnhofs weiterlesen

Polizeibericht am Montag

Polizeibericht+++ Hagen: Diebe klauen Spiegel +++ MK: Einruchsversuch und Vereinsheimeinbruch angezeigt +++ Dortmund: Versuchter Raub in Wohnung – Täter flüchtet nach heftiger Gegenwehr des Opfers ohne Beute +++Gevelsberg – Einbruch in Kiosk +++ Gevelsberg – Raubüberfall auf der Wittener Straße +++ Ennepetal – Sachbeschädigung an Mehrfamilienhaus +++ Gevelsberg – Diebstahl in Seniorenheim +++ Herdecke – Diebstahl auf Tankstellengelände +++ Herdecke – Unfallflucht auf dem Bergweg +++ Schwerte:  PKW Diebstahl – schwarzer VW Passat entwendet +++ MK: Einbruchserie am Wochenende +++ MK: Einbruch in Büro und Praxis +++ MK: Drei Einbrüche angezeigt +++MK: Täter brechen Tresor auf +++ Polizeibericht am Montag weiterlesen

Noch Plätze frei bei Nachqualifizierung für Pflegehelfer

Ausbildung / Beruf

Hagen – Altenpflegeunternehmen, die an- und ungelernte Pflegehelfer zu examinierten Fachkräften in der Altenpflege nachschulen lassen wollen, haben im Frühjahr die Möglichkeit dazu. Noch Plätze frei bei Nachqualifizierung für Pflegehelfer weiterlesen