Die Schlagzeilen

Der Polizeibericht am Freitag

Polizeibericht+++  Schalksmühle: Metallverarbeitende Firma von Einbrechern heimgesucht +++ Iserlohn: Was suchen Einbrecher in Kirche ? +++  Menden:  Raubüberfall auf Tankstelle +++ Schwerte:  Verkehrsunfall – Fußgängerin leicht verletzt +++ Schwerte:  Einbruch in Lottoannahmestelle – Tabak, Zigaretten und Bargeld entwendet +++  Schwerte:  Tageswohnungseinbrüche – Drei Einbrüche und keine Beute  +++ Schwerte:  Verkehrsunfall mit Personenschaden – Kind bei Unfall mit Rad schwer verletzt +++ Wetter – Diebstahl an Pkw   +++ Herdecke: Drei Einsätze für die Feuerwehr: First Responder Einsatz im Kindergarten +++ Witten: Motorrollerfahrer nach Sturz ins Krankenhaus +++ Witten:  „115 kg-Räuber“ bricht Überfall auf Supermarkt ab +++  Dortmund: Handydiebstahl schnell aufgeklärt – Polizei nahm zwei Tatverdächtige fest +++  Dortmund: Versuchter Raub – Geschädigter durch Schläge und Tritte verletzt – ein Tatverdächtiger festgenommen +++  Dortmund: Schwerpunktkontrollen Truck & Bus – 23 Verstöße festgestellt +++ Dortmund: Zwei Pkw kollidieren in Lünen – zwei Frauen verletzt +++ Dortmund: Autofahrer übersieht Straßenbahn +++     Dortmund: Unbekannter Pkw fährt über Fuß einer Schülerin – Polizei sucht Zeugen   +++ Dortmund: Verkehrsunfall – PKW landete auf dem Dach +++   Dortmund: Verkehrsunfall – Fahrzeug geriet ins Schleudern – eine Person leichtverletzt +++ Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Dortmund: Drei Autos gestohlen – Polizei sucht mit Lichtbild nach tatverdächtigen „Pkw-Dieb“

x52Dortmund-   Insgesamt drei Autos sind von einem bislang unbekannten Mann vom 4. bis 11. November 2013 in Dortmund sowie auf der A 61 (bei Bonn) und der Kreisstraße „K 15“ (bei Wermelskirchen) gestohlen worden.
Jetzt sucht ihn die Polizei per Lichtbild! Dortmund: Drei Autos gestohlen – Polizei sucht mit Lichtbild nach tatverdächtigen „Pkw-Dieb“ weiterlesen

Horst Wisotzki – Neuer Oberbürgermeister für Hagen?

Politik

„Ich will ein Bündnis mit den Menschen in unserer Stadt!“
Horst_Wisotzki_2von2Hagen – (SPD Hagen) Horst Wisotzki soll neuer Hagener Oberbürgermeister werden. Auf Vorschlag der SPD soll der ehemalige Amtsleiter der Hagener Feuerwehr zur Wahl am 25. Mai kandidieren. Dabei setzt der charismatische 62-jährige Ur-Hagener auf ein Miteinander aller gesellschaftlichen Kräfte. „Ich strebe keine Parteienkoalition an, sondern ich will ein Bündnis mit den Menschen in unserer Stadt“ so Wisotzki zum Leitmotiv seiner Kandidatur. Die SPD ist hocherfreut und stolz darauf, mit Horst Wisotzki – der vor 20 Monaten der Partei beigetreten war und dort kein Amt bekleidet – in den Wahlkampf zu ziehen. „Horst Wisotzki ist die Idealbesetzung für das OB-Amt. Er verkörpert mit all seiner Erfahrung ein Höchstmaß an Führungs- und Verwaltungskompetenz sowie Charakterstärke“ begründet Hagens SPD-Parteivorsitzender Timo Schisanowski das Votum für Wisotzki. Horst Wisotzki – Neuer Oberbürgermeister für Hagen? weiterlesen

Zwei Verkehrsunfälle auf eisglatter Fahrbahn

Polizei Hagen

Vier Leichtverletzte

Hagen-Hohenlimburg – Zu zwei Verkehrsunfällen auf eisglatter Fahrbahn kam es Freitagmorgen, gegen 08.00 Uhr, in Hagen. (Foto: TV58.de)Eine 23-jährige Frau aus Herscheid befuhr mit ihrem Lupo und drei weiteren Mitfahrerinnen (20, 23 und 24 Jahre) die Wilhelmstraße aus Richtung Veserde. Zwei Verkehrsunfälle auf eisglatter Fahrbahn weiterlesen

Brutale Einbrecher schlagen Opfer nieder

Polizei Hagen

Hagen – Zwei unbekannte Täter brachen Donnerstagabend, gegen 20.20 Uhr, die Wohnungstür eines 21-jährigen Hagener in der Enneper Straße mit einer Brechstange auf. (Foto: TV58.de)Nachdem sie in die Wohnung gelangt sind, schlug einer der Täter den 21-Jährigen zu Boden und verletzte ihn leicht im Gesicht. Der zweite Täter ging in ein Nebenzimmer und nahm aus einem Koffer 2000 Euro Bargeld. Anschließend flüchteten die Personen in einem silbernen Ford Focus in unbekannte Richtung. Nähere Angaben zu den Einbrechern konnte das Opfer nicht machen. Hinweise werden an die 986 2066 erbeten.

Experten des Landeskriminalamtes NRW warnen vor Sicherheitslücke in FRITZ!Box-Routern

Polizei

Unbekannten Tätern ist es gelungen, über den Fernzugang in FRITZ!Box des Anbieters AVM einzudringen. (Foto: TV58.de)Anschließend wurden durch missbräuchliche Nutzung der Internettelefonie kostenpflichtige Telefonnummern in der ganzen Welt angerufen. Dies verursachte erhebliche Telefonkosten für betroffene Kunden, die an ihren FRITZ!Box-Routern den Fernzugang freigeschaltet hatten. Experten des Landeskriminalamtes NRW warnen vor Sicherheitslücke in FRITZ!Box-Routern weiterlesen

Blut spenden in der Karnevalszeit

Soziales Engagement

Hagen – In vielen Städten und Gemeinden herrscht schon ein närrisches Treiben. Gerade in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf kann der DRK – Blutspendedienst West nur bedingt Spendetermine anbieten. HagenDennoch müssen alle Kliniken der drei Bundesländer (Rheinland Pfalz, Saarland und NRW) mit Blutpräparaten versorgt werden. Bis zu 4.500 Blutbestandteilprodukte werden dafür täglich benötigt. Blut spenden in der Karnevalszeit weiterlesen

Durchsuchungen und Festnahmen nach zwei Raubüberfällen

Polizei MK

Plettenberg – Am Donnerstag, , 19.09.2013, gegen 23:00Uhr, stürmten zwei maskierte Täter in die Plettenberger Spielhalle „Las Vegas“ an der Offenbornstraße. Die 25-jährige Angestellte wurde von einem der Täter unmissverständlich aufgefordert, die Kasse aufmachen und das Geld heraus zu geben. Da die Plettenbergerin keine Waffe bei dem Täter sah, „verscheucht“ sie die beiden unbekannten Täter, die daraufhin erfolglos die Spielhalle in unbekannte Richtung verlassen. Durchsuchungen und Festnahmen nach zwei Raubüberfällen weiterlesen