Schlagzeilen:

Dienstag, 11.02.2014

icon20136006002.png

 

Info-Börse Teilzeitausbildung am 13.02.2014

Ausbildung & Beruf

Hagen – Mit der Teilzeitausbildung wird jungen Frauen und Männern, die Kinder betreuen oder bei der Pflege von Familienangehörigen helfen, ein qualifizierter Einstieg ins Berufsleben ermöglicht. HagenHier gibt es echte Perspektiven für junge Menschen, die  bereits eine Lehre angefangen hatten und wegen Elternschaft unterbrechen mussten – oder für Jugendliche, die schon in der Schule Eltern wurden.  Info-Börse Teilzeitausbildung am 13.02.2014 weiterlesen

Tauchfahrt in die Vergangenheit

Mann mit Mineral-IMG_0069

Freizeit

Hagen – Die Suche nach Fossilien und Mineralien geht wieder los. Nach der Winterpause bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geotouring auch in diesem Jahr wieder interessante Exkursion in die Hagener Steinbrüche an. Mit Unterstützung der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH geht es zum Auftakt am Sonntag, 16. Februar, auf eine spannenden Zeitreise 380 Millionen Jahre in die Vergangenheit, als Hagen noch am Rande eines tropischen Meeres lag, das von einem mächtigen Korallenriff beherrscht wurde. Tauchfahrt in die Vergangenheit weiterlesen

Diskussionsrunde: „Wer ist Schuld an den Schulden?“

Politik & Europa

Hagen – In der Gesamtschule Haspe findet am Donnerstag, 13. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr eine Informations- und Diskussionsrunde zum Thema „Euro-Wirtschafts-Staatsschulden- oder Finanzkrise?“ statt. HagenDas Thema Europa versprüht augenblicklich trotz der anstehenden Europawahlen (in Deutschland am 25.05.2014) nur geringe Anziehungskraft. Stattdessen wird Europa zunehmend als verunsichernd erlebt und als Bedrohung für die eigene Lebenssituation. Gängige Euro-Untergangsszenarien blenden jedoch die hochattraktiven Chancen aus, die Europa allen und ganz besonders Jugendlichen bietet. Diskussionsrunde: „Wer ist Schuld an den Schulden?“ weiterlesen

Autofahrer tanken am günstigsten in Berlin

Verkehr

Städtevergleich zeigt: In Saarbrücken und Hannover sind die Kraftstoffpreise am höchsten

Städtervergleich 11.02.2014 klein_200152Die Berliner Autofahrer können sich derzeit über die deutschlandweit niedrigsten Kraftstoffpreise freuen. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in den 16 Landeshauptstädten sowie den weiteren vier größten deutschen Städten (Köln, Frankfurt am Main, Dortmund und Essen) zeigt, kostet ein Liter Super E10 in der Bundeshauptstadt im Schnitt 1,472 Euro. Auf den Plätzen zwei und drei liegen Stuttgart mit 1,476 Euro und Düsseldorf mit 1,482 Euro. Am teuersten ist Benzin aktuell an Saarbrücker Tankstellen, wo ein Liter im Schnitt mit  1,522 je Liter fünf Cent mehr kostet als in Berlin. Auch Diesel ist in Berlin am günstigsten. Autofahrer tanken am günstigsten in Berlin weiterlesen

Unfall durch Übermüdung

Polizei Hagen

Hagen – Nach eigenen Angaben fielen einem Audi-Fahrer am Montagmorgen aufgrund Übermüdung für einen Augenblick die Augen zu und er wurde erst durch den Zusammenstoß mit einem entgegen kommenden Mercedes wieder wach. HagenGegen 06.30 Uhr kam der 31-Jährige von der Nachtschicht. Er bog vom Konrad-Adenauer-Ring nach rechts in die Rehstraße und geriet durch Übermüdung nach links in den Gegenverkehr. Hier näherte sich ein 40-jähriger Mercedes-Fahrer mit niedriger Geschwindigkeit, weil er auf die Rotlicht zeigende Ampel an der Einmündung zufuhr. Unfall durch Übermüdung weiterlesen

Hagener Kripo klärt sechs Spielhallenüberfälle

Polizei Hagen

Hagen – Über zwei Wochen verbreitete eine Tätergruppe in Hagen bei Betreibern und Angestellten von Spielhallen Angst und Schrecken. HagenDem bösartigen Treiben einer überwiegend aus Wetter stammenden Bande setzte die Hagener Kriminalpolizei in den letzten beiden Wochen ein Ende und dürfte somit weitere Überfälle durch die Gruppierung verhindert haben. Hagener Kripo klärt sechs Spielhallenüberfälle weiterlesen

Termine – Verstaltungen – Hinweise

icon20136006002.png

Dienstag, 11.02.2014

Orientierungsberatung für Existenzgründer

Jugendrat Haspe tagt

A45: Sperrung in der Anschlussstelle Schwerte-Ergste

Betriebsversammlung bei der Verbraucherzentrale

Eppenhauser Stadtteilforum lädt ein

Scoubidou-Schlüsselanhänger basteln

Am Dienstag, 11. Februar, lädt die Kinderbücherei auf der Springe um 16 Uhr alle neugierigen und interessierten Kinder ab sechs Jahren zum ersten Kinderaktionstag in diesem Jahr ein.Bei dieser Aktion werden mit Hilfe von „Scoubidou-Bändern“ schöne Schlüsselanhänger geflochten. Mitzubringen sind 1,50 Euro pro Kind und gute Laune! Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 02331-2073591 wird gebeten. Termine – Verstaltungen – Hinweise weiterlesen