100 % für Timo Schisanowski

Politik

Timo SchisanowskiHagen – (SPD Hagen-Haspe) Im Hagener Westen startete die SPD im Ortsverein Haspe-Süd jüngst mit einer ordentlichen Jahreshauptversammlung erfolgreich in das Wahljahr 2014. Beeindruckende 48 Mitglieder folgten der Einladung des größten der drei Hasper SPD-Ortsvereine ins Markanaheim und bestätigten mit dem Spitzenergebnis von 100 % Timo Schisanowski im Amt des Ortsvereinsvorsitzenden. Diese Geschlossenheit setzte sich in allen weiteren Wahlgängen fort. Mit Zustimmung von jeweils 95 bis 100 % komplettieren den neuen Vorstand Rita Huvers und Udo Röhrig (beide Stellvertreter), Erika Harmsma (Hauptkassiererin), Dennis Schrötter (stv. Kassierer), Susanne Nebe (Schriftführerin), Karla Thieser (stv. Schriftführerin), Fleming Borchert (Bildungsobmann), Dietmar Thieser (stv. Bildungsobmann), Heiner Müller, David Nebe, Monika Rabenschlag-Spiljar, Jutta Müller, Jochen Schmidt, Peter Müller, Christian Thieser und Alisa Weil (alle Beisitzer). 100 % für Timo Schisanowski weiterlesen

Gebäudebrand in Ennepetal

Feuerwehr

cimg2722
Foto: Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal – Am Samstag um 16:32 Uhr wurde die gesamte Feuerwehr Ennepetal über Sirene zu einem Gebäudebrand in die Boesebecker Straße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand das Verwaltungsgebäude eines leer stehenden Industriebetriebes im Vollbrand, das Feuer drohte auf zwei angrenzende Objekte überzugreifen. Zu den bedrohten Objekten wurde eine Riegelstellung aufgebaut, die Dachhaut des brennenden Gebäudes geöffnet und der Brand über eine Drehleiter und Trupps unter Atemschutz abgelöscht. Gebäudebrand in Ennepetal weiterlesen

Lebensgefahr: 31-Jähriger sticht auf Vater ein

Polizei Dortmund

Hass soll der Auslöser sein

Dortmund – In den frühen Morgenstunden des Samstag stach ein 31 jähriger Mann in einem nordwestlichen Vorort Dortmunds mit einem Küchenmesser auf seinen schlafenden und arg- und wehrlosen Vater ein, den er hasst. DortmundDas 68 jährige Opfer erlitt insgesamt mindestens fünf Stichverletzungen u.a. in den Hals und in den Bauch; sein Leben konnte durch die sofort eingesetzten notärztlichen Rettungsmaßnahmen gerettet werden. Lebensgefahr: 31-Jähriger sticht auf Vater ein weiterlesen

12- und 14-Jährige in Hohenlimburg angefahren

Polizei Hagen

Hagen – Am Samstagabend, gegen 19.45 Uhr, befuhr eine 73-jährige Frau aus Letmathe mit ihrem Mercedes die Langenkampstraße in Richtung Untere Isenbergstraße und wollte in diese nach links abbiegen. Polizei FrontSie musste zunächst verkehrsbedingt halten, da die Ampel „Rot“ zeigte. Bei „Grün“ leitete die Fahrzeugführein den Abbiegevorgang ein und übersah zwei Mädchen (12 und 14 Jahre alt), die ebenfalls bei „Grün“ die Straße überqueren wollten. Die beiden Mädchen wurden angefahren und klagten über Schmerzen im Bein- und Brustbereich. Nach vor Ort erfolgter Hilfe und Betreuung durch einen Unfallzeugen wurden beide anschließend durch einen RTW ins Krankenhaus verbracht.

Der Zauber Chinas zwischen gestern und heute

Kultur

Chinesischer Nationalzirkus in Hagen

Zum 25 jährigen Jubiläum des CHINESICHEN NATIONALCIRCUS wartet das Ausnahmeensemble aus dem Reich der Mitte, unter der Führung des deutschen Produzenten Raoul Schoregges, mit einem neuen Programm auf. Im Mittelpunkt steht die Weltmetropole SHANGHAI als Inbegriff des Wandels Chinas zur Neuzeit.cnc presse neu-7

Das Shanghai der 30er und 40er Jahre im Zwanzigsten Jahrhundert, auch Paris des Orients genannt, war ein boomender MELTING POT verschiedenster Kulturen, Nationalitäten und globaler Modeerscheinungen. Als aufstrebende Hafenstadt an den Herzschlag der sich neu ordnenden Welt angeschlossen öffnete sich hier schrittweise die über Jahrtausende unberührte chinesische Kultur. Der Zauber Chinas zwischen gestern und heute weiterlesen

MUSIK ZUR PASSION IN DER JOHANNISKIRCHE HAGEN

Kultur

Vorverkauf hat begonnen

Hagen – Am Sonntag, den 6. April erklingt um 17.00 Uhr MUSIK ZUR PASSION in der Johanniskirche Hagen am Markt. Auf dem Programm stehen Passionskantaten von Andreas Hammerschmidt, Johann Valentin Meder, dessen Matthäuspassion im März 2013 in der Johanniskirche zu hören war, Gottfried August Homilius, und Christoph Graupner.  MUSIK ZUR PASSION IN DER JOHANNISKIRCHE HAGEN weiterlesen

Unfallflucht, Verfolgungsfahrt und doch geschnappt

Polizei Hagen

Hagen – Am Sonntagmorgen, gegen 05.00 Uhr, befuhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus Schwerte mit seinem BMW die Karl-Halle-Straße in Richtung Eduard-Müller-Straße und bog an der Einmündung verbotswidrig nach links auf die Gegenfahrspur der Vorfahrtsstraße ab. (Foto: TV58.de)Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein Streifenwagen die Eduard-Müller-Straße Richtung Höing. Zur Überprüfung des BMW wendete der Streifenwagen und versuchte hinter dem Fahrzeug herzufahren. Der BMW hatte zwischenzeitlich in Höhe der Kreuzung Eduard-Müller-Straße / Heinitzstraße seine Fahrt auf der richtigen Fahrspur fortgesetzt.  Unfallflucht, Verfolgungsfahrt und doch geschnappt weiterlesen

Tiefschlafphase dauerte einfach zu lange

Basketball

Ein schwaches drittes Viertel kostete Phoenix Hagen die Chance auf den dritten Rückrundenspiel der Beko Basketball Bundesliga. Beko BBLBeim Mitteldeutschen BC unterlagen die Feuervögel mit 70:76 (33:39). Vor 2.450 Zuschauern in der Stadthalle Weißenfels kämpfte sich Phoenix nach einem 23-Punkte-Rückstand noch einmal zurück ins Spiel. Tiefschlafphase dauerte einfach zu lange weiterlesen