Handy- und Computerkurse für Interessierte ab 50

Fit in den Frühling

Hagen – Sozial vernetzen mit Facebook und Twitter können sich Interessierte ab 50 am Mittwoch, 12. und 19. Februar, jeweils von 16.45 bis 20 Uhr im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10, in dem VHS-Kurs 4769. Fachdozent Manfred Diethert macht Interessierte mit den ungeahnten Möglichkeiten dieser Plattformen und Dienste im Internet bekannt und zeigt auch die damit verbundenen Grenzen und Gefahren auf Vorausgesetzt werden Windowskenntnisse.

Für Notebookbesitzer bietet die Volkshochschule Hagen ab Montag, 24. Februar, bis Freitag, 28. Februar, täglich von 13.15 bis 16.30 Uhr im Kurs 4724 im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10, eine allgemeine Einführung in die Welt der Notebooks mit dem Betriebssystem Windows. Die Teilnehmer beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit den jeweiligen Windows- Versionen auf ihren Notebooks.

Eine Einführung ins Internet für Notebookbesitzer, die bereits Windowskenntnisse besitzen, findet anschließend an den Donnerstagen, 6., 13.und 20. März, jeweils von 14 bis 17.15 Uhr in dem Kurs 4764 in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38,statt.

In der VHS Hohenlimburg, Langenkampstraße 14, findet zweimal wöchentlich dienstags und mittwochs der PC-Grundlagen Kurs 4708 statt, der am Dienstag, 18. März startet. Wer noch nie am Computer gesessen haben und dies zukünftig ändern möchten, ist das Angebot das richtige.

Computerwissen aus einem Guss bietet Interessierten der Kurs 4732 von Dienstag, 25. Februar, an insgesamt zehn Dienstagen jeweils von 17 bis 20.15 Uhr im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10. Wer noch nie am Computer gesessen hat und schnell Fortschritte machen möchte, ist hier gut aufgehoben. Nach einer allgemeinen Einführung in die Computerwelt lernen die Teilnehmer das Internet per Mausklick zu erobern. Anschließend schreiben sie ihre ersten Texte, bearbeiten Fotos und versenden sie per E-Mail. Wer diesen Kurs besucht hat, kennt wesentliche Inhalte aus der digitalen Welt und kann sich dort selbständig bewegen.

Handybesitzer, die offene Fragen zu ihren Geräten haben, erlernen am Donnerstag, 13. Februar, von 13.30 bis 16.45 Uhr in dem Kurs 4699 im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10, Basiswissen zum Mobilfunk. Außerdem gibt es Tipps zu wichtigen Grundeinstellungen, Kosten und zum Telefonieren im Ausland.

Wer sein Android-Handy oder Tablet in der Praxis erforschen bzw. erfahren möchte wie Mailen im Park, Surfen im Sessel oder E-Books lesen auf der Terrasse funktioniert, ist im Kurs 4736 am Dienstag, 8. April, und Donnerstag, 10. April, jeweils von 17 bis 20.45 Uhr richtig. Die Teilnehmer lernen hier, wie sie mit Fingerbewegungen die Maus ersetzen, um das Handy bzw. Tablet zu bedienen. Interessierte bringen bitte ihre Geräte inklusive Netzteil mit. Falls eine E-Mailadresse vorhanden ist, bitte das Passwort mitbringen. Seminarort für den Kurs ist ebenfalls das Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10. Informationen unter Telefon 02331-2073622 oder im Internet unter http://www.vhs-hagen.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s