Betrieb am Hagener Hauptbahnhof wieder normal

Regionalbahn Hagen HBF21:00 Uhr – Hagen – Mittlerweile hat sich der Betrieb am Hagener Hauptbahnhof wieder normalisiert. Wie wir berichteten kam es gegen 18:30 Uhr zu einem Personen-Unfall auf den Gleisen im Bereich der Schwerter Straße. Dadurch mußten einige Gleise gesperrt werden und es kam zu vielen Verspätungen.

Theater Hagen im Sparkassen-Karree

SparkassenKarree FrühlingHagen – Am kommenden Samstag, 08.02.2014, sind wieder Künstler des Theater Hagen im Sparkassen Karree. Für das Konzert haben sich die Verantwortlichen das Thema „Geld und Gut“ ausgesucht. Da bietet sich das Forum im Sparkassen-Karree hervorragend an, denn „wenn´s um Geld geht….Sparkasse. Immer und überall ist die Rede vom Geld – und davon, was alles passieren kann, wenn man keines oder mehr genug davon hat. Theater Hagen im Sparkassen-Karree weiterlesen

Nachts im Museum Werdringen: Taschenlampenführung mit Cocktail

schädel schlossNachts im MuseumHagen – Zu einer Führung der ganz besonderen Art lädt das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle am Freitag, 14. Februar, ein. Um 20 Uhr können Besucherinnen und Besucher die Ausstellung mit Taschenlampen erkunden und werden sie dabei im wahrsten Sinne des Wortes in einem anderen Licht sehen. Wenn das riesige Mammut aus dem Dunkel hervor tritt, wirkt es noch gewaltiger. Das Wollnashorn sieht noch bedrohlicher aus. Und die Schädel der ältesten Westfalen wirken im Schein der Taschenlampen ein wenig gruselig. Die Führung geht durch das gesamte Haus und bietet so einen Überblick über 450 Millionen Jahre Geschichte, von den ältesten Funden von Leben im südwestfälischen Raum über die Tiere und Menschen der Steinzeit bis hin zur Zeit der Burgen und Ritter. Ob die im Museum befindliche Ritterfigur allerdings wie im Film „Nachts im Museum“ zum Leben erweckt werden wird, ist noch fraglich… Fest steht hingegen, dass es auch ein gemütlicher Abend werden soll, der das Wochenende auf interessante Weise einläuten wird. Nachts im Museum Werdringen: Taschenlampenführung mit Cocktail weiterlesen

„Terra brasilis“ – Die Brasilianer kommen!

Impromptu_DSC9810_bImpromptu_SKU8946_bAm 8. Februar 2014 feiert der Ballettabend „Terra brasilis“ Premiere am theaterhagen. Dass Brasilien mehr zu bieten hat als Fußball, Karneval und Samba, beweisen darin drei brasilianische Choreographen, deren Werke hier mit dem balletthagen uraufgeführt werden.
Luiz Bongiovanni, international renommierter Choreograph und Chef einer eigenen Balletttruppe, nennt seine Choreographie „Choreographie „Tupi, or not tupi that ist the question“, in Anlehnung an das „Antropophagische Manifest“ von 1928. Die Compagnie des balletthagen lernt mit Bongiovanni ein neues, von ihm selbst erarbeitetes System des Trainings und des Probierens kennen. Die Musik stammt überwiegend von dem brasilianischen Künstler Di Freitas.  „Terra brasilis“ – Die Brasilianer kommen! weiterlesen

Neue Seniorenbegleiter gesucht

SeniorenbegleiterWetter (Ruhr) – Ein Herz für Senioren und ein bisschen Zeit: Das ist eigentlich alles, was ein Ehrenamtlicher mitbringen muss, wenn er Seniorenbegleiter werden möchte. Alles andere, was er im Umgang mit älteren Menschen wissen muss, lernt er in einer knapp dreimonatigen Ausbildung, die in Kürze wieder gemeinsam von der Evangelischen Stiftung Volmarstein (ESV), der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) und der Stadt Wetter (Ruhr) angeboten wird. Neue Seniorenbegleiter gesucht weiterlesen

Schiedsperson in Hagen gesucht

HagenHagen – Für den Schiedsamtsbezirk 5 (Eckesey-Nord, Vorhalle, Boelerheide) wird kurzfristig eine neue Schiedsperson gesucht. Bewerber sollten die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter besitzen, nicht unter Betreuung stehen, nicht durch sonstige gerichtliche Anordnungen in der Verfügung über das eigene Vermögen eingeschränkt sein sowie im Schiedsamtsbezirk ihren Wohnsitz haben. Schiedsperson in Hagen gesucht weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

Polizeibericht+++  Feuerwehr Gevelsberg: Einsätze am 05.02.2013 +++ Verkehrsunfall – Rollerfahrer schwerverletzt +++ Firmeneinbruch in Altenhagen +++ Tageswohnungseinbruch in Hagen-Haspe +++ Wohnungseinbruch am Quambusch +++ Kinderunfall in Haspe +++ Aktionstag „Sicherheit in Bus und Bahn“ – Bundespolizei und Polizei Dortmund gehen gesuchte Personen ins „Netz“ +++ Schwerte – versuchter Wohnungseinbruch – Täter gelangten nicht ins Haus +++ Ölspur von Breckerfeld bis Halver +++ Wetter – In zwei Gaststätten eingebrochen +++ Wetter – Einbruch in Einfamilienhaus +++ Brand in einer Zimmerei +++ Fünf verletzte Personen bei Verkehrsunfall +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Polizei Hagen geht auf „Facebook-Streife“

plakatfacebook_streifeHagen – Unter dem Motto „Steigen Sie ein und gehen Sie mit uns auf Facebook-Streife“ nimmt die Polizei Hagen am kommenden Wochenende ihre User 12 Stunden lang mit auf virtuelle Streife. Seit mehr als zwei Monaten ist das Polizeipräsidium Hagen auch über das soziale Netzwerk Facebook zu erreichen. Innerhalb kürzester Zeit ist die Seite zur beliebtesten Polizeiseite in Nordrhein-Westfalen geworden. Neben aktuellen Pressemitteilungen aus der Stadt erhalten interessierte Nutzer hier unter anderem auch Warnhinweise vor Straftätern, Berichte über neue Betrugsmaschen und kuriose Polizeigeschichten. Am kommenden Wochenende haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit exklusive Einblicke in den polizeilichen Streifendienst zu bekommen. Polizei Hagen geht auf „Facebook-Streife“ weiterlesen

VHS schult Interessierte: Politik in Hagen mitgestalten

Integrationsrat AbschlussIm Frühjahr finden in Hagen die Integrationsratswahlen statt. Gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung NRW, dem Landesverband der Volkshochschulen von NRW und dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales hat die Volkshochschule Hagen in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum und dem Integrationsrat der Stadt Hagen im Vorfeld der anstehenden Wahlen die Qualifizierungsreihe „Integrationsratswahlen 2014: VHS schult Interessierte: Politik in Hagen mitgestalten weiterlesen

PKW kommt in Breckerfeld von der Fahrbahn ab

Zwei verletzte Personen

th_vu_l528_2014_02_041
Foto: Feuerwehr Breckerfeld

Breckerfeld (hb): Am Dienstagabend kam auf der L528 in Höhe der Einfahrt zur Ortschaft Krägeloh ein PKW ins Schleudern, durchfuhr die Böschung auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite und kam auf der angrenzenden Wiese zum Stehen.
Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, die nach rettungsdienstlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus transportiert wurden. PKW kommt in Breckerfeld von der Fahrbahn ab weiterlesen

12.000 EUR allein auf Reisen

Bundespolizei sichert größere Bargeldsumme eines Touristen

12_000euroEin „Happy End“ erlebte heute Mittag ein 40-jähriger Tourist, der seinen Rucksack mit 11.815,- Euro Bargeld in einem Zug zurückließ. Bahnmitarbeiter fanden den Rucksack und brachten ihn zur Bundespolizei. Der russische Staatsangehörige nutzte heute Morgen einen Zug von Düsseldorf zum Duisburger Hauptbahnhof. Beim Ausstieg in Duisburg ließ er offensichtlich gedankenlos seinen Rucksack im Zugabteil zurück. 12.000 EUR allein auf Reisen weiterlesen

Vor Schreck Zigarettenschachtel mit Marihuana weggeworfen – Bundespolizei nimmt 23-Jährigen vorläufig fest

Hagen – Beim Anblick einer motorisierten Streife der Bundespolizei warf gestern Abend (04. Februar), in Hagen, ein 23-jähriger Mann eine Zigarettenschachtel in ein Gebüsch und flüchtete daraufhin vor den Bundespolizisten. Vor Schreck Zigarettenschachtel mit Marihuana weggeworfen – Bundespolizei nimmt 23-Jährigen vorläufig fest weiterlesen

Moderierte Diskussion zur EU-Erweiterung Balkan

Hagen– Eine moderierte Diskussion für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur EU-Erweiterung Balkan findet am Mittwoch, 5. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr im Ratssaal der Stadt Hagen statt. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen unter anderem Fragen wie: Welche Interessen verfolgen Mitgliedstaaten, Beitrittskandidaten und die Bürgerinnen und Bürger? Moderierte Diskussion zur EU-Erweiterung Balkan weiterlesen