Der Polizeibericht am Dienstag

Polizeibericht+++  Wetter:  Sachbeschädigung an Mehrfamilienhaus +++ Wetter:  Pkw und Fahrrad stoßen zusammen +++  Dortmund: Räuberische Erpressung – Unbekannte Täter erbeuteten Handy eines Schülers +++ Dortmund: Jack Russel „Pella“ vermisst  +++ Sachbeschädigung am Fahrausweisautomaten führte zu vermissten Jugendlichen – Bundespolizei nimmt 17-Jährigen im Hagener Hauptbahnhof in Gewahrsam +++ HA: Einbruch in Elektrogeschäft +++ HA: Unfall in Eilpe +++ HA: „Lego-Dieb“ festgenommen +++ HA: Aluminium-Bracken gestohlen +++ HA: Diebstahl von Gerüststeilen +++  Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

14 Meter Mauer umgefahren

mauerPolizei sucht Zeugen

Hagen – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat am Montagabend in Eckesey einen Sachschaden von etwa 5000 Euro verursacht und sich anschließend entfernt. In der Zeit zwischen 20.50 bis 21.10 Uhr muss ein größerer Lkw auf einem Firmengelände an der Herdecker Straße gewendet haben und dabei tief in eine gebüschartige Hecke gefahren sein. 14 Meter Mauer umgefahren weiterlesen

Ilona Ladwig-Henning leitet die Bahnhofsmission und Luthers Waschsalon

20140204_Ilona Ladwig HenningHagen – Die Besucher der Bahnhofsmission Hagen können sich über neu gestaltete Räumlichkeiten freuen. Am Montag (3. Februar) hat die Diakonie Mark-Ruhr den neu gestalteten Eingangsbereich und den vergrößerten Aufenthaltsbereich eingeweiht. Doch nicht nur die Räume sind neu, auch die Leitung: seit dem 1. Januar leitet Ilona Ladwig-Henning nicht nur die Bahnhofsmission, sondern auch Luthers Waschsalon. Ilona Ladwig-Henning leitet die Bahnhofsmission und Luthers Waschsalon weiterlesen

Heute: Dank an die Hagener Freiwilligen

FreiwilligenzentraleHagen – Gar nicht auszudenken, wenn plötzlich alle Freiwilligen die Hände in den Schoß legen würden. Das wäre nicht nur ein Desaster für unser Gemeinwesen, es wäre auch ein unerträglicher Gedanke für die vielen Tausende von Freiwilligen in unserer Stadt. Betonen sie doch immer wieder und unüberhörbar, um wie viel reicher und bunter ihr Leben ist, seit sie freiwillige Aufgaben für unsere Gesellschaft übernommen haben. Heute: Dank an die Hagener Freiwilligen weiterlesen