Porträtkonzert mit Christoph Maria Wagner

Christoph Maria Wagner IIHagen – Christoph Maria Wagner ist in der aktuellen Spielzeit der Komponist für Hagen. In einem Porträtkonzert am 7. Februar 2014 bietet sich die Gelegenheit, einen ersten Eindruck von seinem Werk zu gewinnen.
In der intimen Atmosphäre des Sinfoniums in der Stadthalle präsentiert Christoph Maria Wagner Auszüge seines Schaffens. Dass Neue Musik nicht immer spröde klingen muss,
sondern bisweilen recht unterhaltsam daher kommt, beweisen etwa die Remix-Komposition auf der Grundlage bekannter Volkslieder und klassischer Werke. Geleitet wird das Konzert
von Wagner selbst, der im Anschluss auch für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen wird.
Porträtkonzert – Christoph Maria Wagner
7. Februar 2014, 20.00 Uhr, Stadthalle Hagen (Sinfonium)
Mitglieder des philharmonischen orchesterhagen
Christoph Maria Wagner, Leitung und Klavier
Veronika Haller, Sopran
Karten zu 15,- Euro unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener
Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Ein Kommentar

  1. Man sollte nicht unerwähnt lassen, dass bei diesem Konzert das Vokalensemble Abasote von der St. Michaelsgemeinde in Wehringhausen die Grundlagen für die Remixversion zu Gehör bringen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s