Ballettmatinee „Terra brasilis“

Terra brasilis Probe (c) Leszek Januszewski

Hagen – Am 1. Februar 2014 findet um 11.00 Uhr die Ballettmatinee zu „Terra brasilis“ statt. Der Hagener Ballettdirektor Ricardo Fernando ist gebürtiger Brasilianer und erfüllt sich mit diesem Ballettabend, der am 8. Februar 2014 am theaterhagen Premiere feiert, einen lang gehegten Traum: dem deutschen Publikum sein Heimatland auf künstlerische Art näher zu bringen.

Dass Brasilien mehr zu bieten hat als Fußball, Karneval und Samba beweisen in „Terra brasilis“ die drei renommierten brasilianischen Choreographen Luiz Bongiovanni, Henrique Rodovalho und Tindaro Silvano. Im Rahmen der Matinee informiert das Leitungsteam mit Ballettchef Ricardo Fernando, den Gastchoreographen und Dramaturgin Dr. Maria Hilchenbach über die neue Ballettproduktion. Das balletthagen zeigt dazu erstmals vor Publikum Ausschnitte aus „Terra brasilis“.Der Eintritt ist frei.

 

Ballettmatinee – „Terra brasilis“

1. Februar 2014, 11.00 Uhr, Großes Haus

Eintritt frei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s