„Unser Dorf wird enkeltauglich!“ – Stadtteil-Cafè mit Infoständen

Am Sonntag, den 26.01. veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr in der Grundschule Boloh ein Stadtteil-Café. Unter dem Motto „Unser Dorf wird enkeltauglich“! – Wie sieht hier das gute Leben in 20 Jahren aus?“ laden die Verbraucherzentrale Hagen, der BUND und die Fahrradmanufaktur Tolaris zu einem gemütlichen Informations- und Erfahrungsaustausch zum Thema Nachhaltigkeit ein. Möchte sich eine weitere Initiative oder Gruppierung noch kurzfristig mit einem Infostand beteiligen, so ist dies über Hinrich Riemann unter 0172 / 5840347 gerne möglich. In Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen des DRK Kreisverbandes Hagen e.V. werden allen Gästen frische Waffeln und Kuchen geboten sowie eine nette Atmosphäre für Begegnungen und Gespräche gestaltet.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s