Dreister Taschendiebstahl in der Innenstadt

HagenHagen – Am Dienstagmorgen wurde eine 54-jährige Frau in der Innenstadt bestohlen. Zuletzt hatte sie in einem Kaufhaus auf der Elberfelderstraße mit ihrem Portemonnaie bezahlt.
Kurze Zeit später fiel ihr auf Höhe des Geschäftes P & C auf, dass
ihre Geldbörse fehlt. Die mitgeführte Ledergeldbörse befand sich in
einem Rucksack, den die Frau auf der rechten Schulter trug. Der
Geschädigten fiel eine Situation vor  P & C ein, als hinter ihr eine
Frau entlang schlenderte. Danach war die Tasche offen. Bei der Frau
handelt es sich um eine zierliche, ca.  65 Jährige. Sie ist
vermutlich Südländerin und trug weiße Schlappen, einen Rock und eine
Strickweste, sowie ein Kopftuch. Die Täterin flüchtete unbemerkt in
Richtung Markt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 986-2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s