Der neue Abfallkalender für Wetter ist da

AbfallkalenderWetter (Ruhr) – Der aktuelle Abfallkalender für das Jahr 2014 ist soeben erschienen und wird in den nächsten Tagen mit einer Auflage von 16.000 Exemplaren an alle Haushalte in Wetter verteilt. Der Abfallkalender beinhaltet neben aktuellen Informationen, neuen Gebührensätzen sowie Serviceangeboten auch die Abfuhrdaten bis einschließlich Januar 2015.
Wertvolle Tipps gibt der Stadtbetrieb rund um das Thema Abfallvermeidung: Möglichst Produkte ohne Verpackung kaufen, Vermeiden von Plastikverpackungen bei Obst und Gemüse, Verzicht auf Plastiktüten oder Lebensmittelabfälle vermeiden.
Neu ist in diesem Jahr der Tonnen-Hol-Service: Das bedeutet, dass Mitarbeiter des Stadtbetriebes die Mülltonne zur Abfuhr gegen ein Entgelt vom jeweiligen Grundstück abholen und wieder zurückbringen. Weitere Informationen finden interessierte Mitbürger im Abfallkalender auf Seite 13. Eine weitere Aktion des Stadtbetriebs: Zu jeder neu angemeldeten Papier- und Biotonne (kein Tausch) gibt es – solange der Vorrat reicht – eine Mini-Abfalltonne bzw. zehn kompostierbare Biotüten gratis dazu. Unter dem Motto „Sorgenfrei entsorgen. Ein gutes Gefühl!“ bietet der Stadtbetrieb mit dem Wertstoffland an der Wasserstraße 27 einen bürgerfreundlichen Service für eine fachgerechte Entsorgung und Verwertung, der im vergangenen Jahr von 15.000 Bürgern genutzt wurde.  Alles Wichtige zum Wertstoffland bietet ein spezieller Flyer, der im Wertstoffland erhältlich ist. Dort erhalten die Bürgerinnen und Bürger auch viele Shop – Angebote wie Kompost, Biotüten oder graue Säcke. Aktuell eingetroffen ist die Lieferung der Gelben Säcke, die jetzt wieder in den bekannten Ausgabestellen erhältlich sind.
Natürlich stehen in diesem Jahr erneut der Abfallkalender und ein individueller Abfuhrplaner für jede Straße zum Download auf der Internetseite http://www.stadtbetrieb-wetter.de bereit. Dort sind auch aktuelle Meldungen, Informationen zu Baustellen und Wissenswertes über den Stadtbetrieb und spezielle Aktionen zu finden.
Smartphone-Nutzer haben in der aktuellen Ausgabe des Abfallkalenders wieder die Möglichkeit, mit dem sogenannten „QR-Code“ direkt auf die Internetseiten des Stadtbetriebes, des Wertstofflandes sowie des Tausch- und Verschenkemarktes zuzugreifen.

Bild: Simone Nehring (re.) und Desiree Irineo vom Stadtbetrieb präsentieren den neuen Abfallkalender. Foto: Stadt Wetter (Ruhr).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s