Beste Performance am Boden

DortmundeasyJet nominiert Dortmund Airport

Am Dienstagabend wurde im englischen Brighton der easyJet Spirit Award verliehen. Nominiert in der Kategorie „Beste Performance“ war dabei Dortmund Airport. Damit ehrt die Airline den Ruhrgebiets-Flughafen für herausragende On-Time-Performance und exzellente Turnaround-Prozesse. Auch wenn der Preis am Ende an den einzigen Konkurrenten, den Aéroport de Bordeaux Mérignac, ging, freut sich Jan van Anrooy, Leiter Operations am Dortmunder Flughafen, über die Nominierung. „EasyJet spricht damit dem Airport-Team ein ganz besonderes Lob aus. Wir können stolz darauf sein, allen Airlines und Fluggästen in Dortmund Service auf diesem hohen Niveau zu bieten“, bedankte sich van Anrooy insbesondere bei seinen Kolleginnen und Kollegen. Auch Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager zeigte sich hoch erfreut über die Nominierung. „Jeden Tag aufs Neue erbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen des Airports Höchstleistungen, um besten Service zu gewährleisten. Die Anerkennung dieser Leistung sollte uns ermuntern, genau diesen Weg weiter zu gehen“, erklärte er.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s