MOBILE TÄTER IM VISIER

Hagen – Mobile Täter agieren überregional und länderübergreifend. Sich diesem neuen Tätertypus in den Weg zu stellen und wichtige Erkenntnisse über Strukturen und Hintergründe straff organisierter Tätergruppierungen zu gewinnen, war das wesentliche Ziel des heutigen Großeinsatzes der Polizei im Regierungsbezirk Arnsberg. MOBILE TÄTER IM VISIER weiterlesen

Großkontrollen im gesamten Bezirk

Mobile Täter im Visier – Erste Bilanz

Dortmund – Wie berichtet, begannen pünktlich um 06:00 Uhr im gesamten Regierungsbezirk Arnsberg intensive Polizeikontrollen und Durchsuchungsmaßnahmen. Die Kontrollstellen sorgten für große Aufmerksamkeit in der Bevölkerung. Großkontrollen im gesamten Bezirk weiterlesen

Uhu fliegt wieder

Uhu2
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr) – Einen imposanten Eindruck machte die Uhu-Dame, die sich am Dienstag mit ein paar kurzen Schlägen ihrer Schwingen in das Waldgebiet am Gut Schede aufmachte. Dabei war es erst knapp zwei Wochen her, dass der UHU mit der Ringnummer „A0776“ einen kleinen Jagdunfall hatte und dabei ein Schädel-Hirn-Trauma erlitt. Passanten hatten ihn verletzt an der Kaiserstraße gefunden. „Der muss beim Jagen irgendwo gegen geflogen sein“, erklärt Tierpfleger Thorsten Kestner, der den Uhu auf der Wildvogelstation „Paasmühle“ in Hattingen medizinisch versorgte und pflegte. Uhu fliegt wieder weiterlesen

Der neue Abfallkalender für Wetter ist da

AbfallkalenderWetter (Ruhr) – Der aktuelle Abfallkalender für das Jahr 2014 ist soeben erschienen und wird in den nächsten Tagen mit einer Auflage von 16.000 Exemplaren an alle Haushalte in Wetter verteilt. Der Abfallkalender beinhaltet neben aktuellen Informationen, neuen Gebührensätzen sowie Serviceangeboten auch die Abfuhrdaten bis einschließlich Januar 2015. Der neue Abfallkalender für Wetter ist da weiterlesen

Klimaschutz in Kofferform

Klima1
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr) – Die Klimabotschafter freuen sich schon sehr darauf, den Kindern und Jugendlichen in den Kitas und Schulen im Stadtgebiet mit vielfältigen Experimenten und kreativen Umweltprojekten Einblick in das Klima und den Klimaschutz zu geben. „Wir freuen uns über Anfragen der Lehrer und Kita-Betreuer und helfen gerne bei der Vermittlung und Einsatzplanung der Klimabotschafter, von denen jeder seinen speziellen Themen-Schwerpunkt hat“, erklärt Brigitte Marquardt von der Stadt Wetter, die gemeinsam mit der städtischen Ehrenamtstelle das Projekt der Klimabotschafter betreut. Klimaschutz in Kofferform weiterlesen

Nach der Schule – was dann ?

Hagen – Das Europe Direct Büro Hagen und das Fichtegymnasium laden insbesondere Eltern und junge Erwachsene zu der Kooperationsveranstaltung „Nach der Schule – was dann?“ am Montag, 3. Februar, von 12 bis 14 Uhr in die Aula des Fichtegymnasiums, Goldbergstraße 20, ein. Nach der Schule – was dann ? weiterlesen

Aufhebung der Verkehrssicherung auf der Brücke Volmetalstraße

HagenBauunternehmen insolvent

Hagen – Auf der Brücke Volmetalstraße wurden im Zusammenhang mit der Erneuerung der Brückenlager die äußeren Fahrspuren durch Baken abgesperrt. Leider ist die bauausführende Firma Schäfer-Bauten GmbH kurz vor Fertigstellung der Arbeiten in Insolvenz gegangen, so dass sie diese nicht mehr beenden wird. Daher wird diese Verkehrssicherung im Laufe dieser Woche wieder aufgehoben. Aufhebung der Verkehrssicherung auf der Brücke Volmetalstraße weiterlesen

Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Hagen und Ennepe-Ruhr-Kreis um 6,3 Prozent gesunken

HagenHagen – Im Jahr 2013 haben deutlich weniger Jugendliche eine Ausbildung begonnen als in den Jahren zuvor. In Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis wurden insgesamt 3360 Ausbildungsverträge abgeschlossen, 225 oder 6,3 Prozent weniger als 2012. Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Hagen und Ennepe-Ruhr-Kreis um 6,3 Prozent gesunken weiterlesen

Apple iPhone & Co Kurs an der VHS

Hagen  – Wer ein  Apple IPhone oder iPad besitzt und in der Praxis erleben beziehungsweise erfahren möchte, wie Mailen im Park, Surfen im Sessel oder eBooks lesen auf der Terrasse funktioniert, ist in dem VHS-Kurs 4350 im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10, an den Dienstagen, 28. Januar und 4. Februar, jeweils von 17.30 bis 20.45 Uhr richtig. Apple iPhone & Co Kurs an der VHS weiterlesen

Verwaltungsmitarbeiter unterstützen Deutsche Welthungerhilfe

HagenMit kleinem Geld Großes bewirken

Hagen – Das Verfahren ist einfach, aber die Wirkung enorm. Mit den Centbeträgen ihrer monatlichen Gehaltsabrechnung unterstützen mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Hagen Projekte der Deutschen Welthungerhilfe. Verwaltungsmitarbeiter unterstützen Deutsche Welthungerhilfe weiterlesen