Medienberichterstattung zum Gästekartenkontingent beim anstehenden Revierderby

am

DortmundStellungnahme der Polizei Dortmund

(Polizei Dortmund) „Wir bedauern es sehr, dass der Verein FC Schalke 04 für das am 25.03.2014 angesetzte Revierderby in Dortmund nicht auf Gästekarten verzichtet als Zeichen gegen Gewalt beim Fußball. Entgegen der Medienberichterstattung wurde bei einem heutigen Treffen von Vertretern des FC Schalke 04, dem BVB und der Polizei Dortmund über das Derby im Allgemeinen, verschiedene Punkte im Detail, jedoch ausdrücklich NICHT das Thema Gästekartenkontingent erörtert. Ein Einvernehmen hierzu hat die Polizei Dortmund nicht erklärt. Das ist ausschließlich Angelegenheit der beiden Vereine und der DFL.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s